Meine Mutter hat immer schlecht Laune, was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es könnte sein, dass deine Mutter unter despressiven Verstimmungen leidet. Ausgelöst durchg die Wechseljahre. Ein Besuch beim Arzt wäre sinnvoll um den Hormonstatus überprüfen zu lassen. Die Gabe von Vitamin D3 hat sich in den letzten Jahren europaweit durchgesetzt. Schau mal bei Google.  Der Arzt kann den Vitamin D3 Spiegel im Blut messen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr zwischendurch einfach mal des Öfteren, wie lieb du sie hast, oder mach ihr mal ein paar Komplimente, die ehrlich sind, z. B. Essen schmeckt toll, oder sag einfach mal öfter "Danke", wenn sie etwas macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt definitiv nicht von den Wechseljahren. Wenn deine Mutter aber schon immer so ein unzufriedener Mensch war, dann wirst du ihr wohl leider keine große Freude machen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emojilove
28.07.2016, 14:14

Naja, vor zwei bis drei Wochen war ja such noch alles okay, aber jetzt ist sie immer unzufrieden...

0

Was möchtest Du wissen?