Meine Mutter hat ganz staarke Venenkrämpfe!

8 Antworten

Dann wird Deiner Mutter kaum zu helfen sein. Die Behandlung von Venenleiden ist eine medizinische Aufgae. Alternativ dürfen nur noch Heilpraktiker, die nur in ausnahmefällen von Krankenkassen bezahlt werden, medizinische Behandlungen durchführen.

Die Venen massieren? ... schwierig, schwierig... Wenn Sie Schmerzen in den Beinen hat und du die massiert hast, dann könnte es eine Venenentzündung sein. Die hat aber ein ähnliches Erscheinungsbild wie Trombose, und die ist gefährlich. Deine Mutter soll zum Arzt gehen. Gegen derlei Schmerzen kann man was machen. Aber nur, wenn sie in Behandlung geht. Warum sie freiwillig leidet, ist mir ein Rätsel.

Meinst du Muskelkrämpfe in den Waden?Dann braucht sie keinen Arzt.Wenn das öfter vorkommt sollte sie mal nachsehen lassen ob ein Magnesiummangel vorliegt.

harnwegsinfektion blasenentzündung etc? ich weiß nicht meher weiter?

Hallo, Meiner Tochter plagt seit 4-5 Wochen immer wider an blasenschmerzen.also erstmal die ganze Geschichte am Freitag vor 4-5 Wochen musste ich sie von der schule abhollen weil sie vor schmerzen geweint hat dann ab zum artzt der konnte nix fest stellen kein Bakterien garnicht naja er hat ihr dann Schmerz tableten verschrieben und die habe auch geholfen dann war es nach 2 Tagen Pause wider da und wider zum artzt immer noch kein Bakterien sie habe dann auch noch Ultraschall gemacht da auch nix sie sollte dann erstmal cranberry saft trinke der hat auch gut geholfen dann war es nach einer woch Pause wider da sie hat dann Antibiotika bekommen das hat nicht geholfen und dann in der schule ist sie hingefallen und hat sich ein gelulert es war alles schleimig hat sie gesagt aber dann war es für fast 9 Tage weg und dann war es wider da mal wider sind wir zum artzt der hat ihr so etwas enliches wie Antibiotika gegeben und das nimmt sie heut immer also fast 10 Tage und heut musste ich sie vor schmerzen wider aus der schule hollen ich weiß nicht meher weiter??? Und sie hat noch nicht ihre Regel,sie ist 12 und sie hat gesagt wenn sie meher trink als normal er weiße geht es ihr besser sie hat dan kein schmerzen aber in der schule vergisst sie immer zu trinken also sie vergisst es nicht sie sie dankt einfach nicht dran.oder Bildet sie sich das ein weil es am Anfang so Schmerzhaft für sie war sie hat auch gesagt sie hat angst das sie jeden Tage schmerzen bekommt und soo was halt.der artzt hat gesagt ja dan muss sie jetzt zu urologe aber sie will dar nicht hin weil er da unten rein guckt. Bitte helft uns :/ :/??? Lieb grüße lulufreddy

...zur Frage

Bracket abgebissen . Schlimm?

Hi . Ich habe seid Mittwoch meine feste Zahnspange . Heute habe ich normal Nudel gegessen und es hat auf einma Knack gemacht . Ich habe dan schnell gemerkt das ist melne Bracket abgebissen habe . Ich habe versucht bei. Meinem Artzt anzurufen aber heute ist leider zu . Ich habe meinen nächsten Termin am 3.3.15 kann das warten oder muss es direkt am Montag behandelt werden ? Weil jetzt wakelt es die ganze Zeit . Weh tut es nicht aber Nerven Tuht das , aber richtig ! Danke im vorraus 😊

...zur Frage

Kind schreit wie am spieß wenn sie ihren Willen nicht bekommt oder ins Bett soll.

Unsere Kleine schreit jedes mal wie am Spieß wenn ihr irgendwas nicht passt. Sie schaft solche Lautstärken dass es einem in den Ohren piept!

Sie macht immer nen Aufstand wenn sie nen Fruchtzwerg oder irgendwas zum naschen will und es nicht bekommt. Dann geht auch wieder das Geschreie los.

JEDEN Abend wenn sie ins Bett kommt, egal wie müde sie ist, schreit sie wie am Spieß. Das geht dann 20 Minuten so bis sie sich in den schlaf geschrien hat. Das geht seit über 4 Monaten so, wir geben nie nach und ignorieren es immer, aber trotzdem hört es nicht auf.

Auch sonst, sobald sie ihren Willen nicht bekommt, geht es wieder los.

Wenn sie mal wieder ihre tägliche Phase hat dann kommt sie in ihr Zimmer, wo sie ihre Lautstärke noch mal um ein vielfaches steigert.

Ignorieren bringt in dieser Situation nichts, selbst nach 4 Monaten hat sie ihr Verhalten nicht geändert. Uns fällt einfach nichts ein wie wir sie "effektiv" bestrafen können um ihr dieses Trotzige Verhalten abzugewöhnen.

Keine Süßigkeiten funktioniert nicht, Kein Fernsehen funktioniert nicht, Schläge auf den Hintern kommen selbstverständlich nicht in Frage.

Uns fällt beim besten Willen nichts mehr ein. Habt ihr eine Idee?

...zur Frage

Ich habe blut geweint weil ich 15min. durchgeweint habe?

Also ich (15 m.) habe mit Depressionen zu tuhen und musste gestern eine virtel stunde weinen und dan kam so nach 10 min. blut stadt tränen raus und will nicht zum artzt gehen und habe jetzt etwas angst...

...zur Frage

wie viel kostet es mein iphone bei appel zurückzusetsen?

ich habe schon 1000 mal versucht es alleine bei itunes zu machen aber dan wen es laden will steht da immer 44h oder 24h oder 30h und dan warte ich aber dann geht mein handy wider von alleine an

...zur Frage

Betrunkner schreit hier lautstark rum, was soll ich tuen?

Hier brüllt ein Betrunkener lautstark den Innenhof voll? Meine Frage, kann ich jetzt die Polizei rufen, ich sehe den Mann nicht, da Dunkel!

Ich würde ganz gerne Schlafen, und ich meine gehört zu haben, dass der Mann Hilfe geschrien hat...

Was soll ich tun,

Ich bin 13, und bin bei meiner Oma, die ich jetzt aber nicht wach machen kann

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?