meine Mutter hat eine Maus im haus wie werden wir sie dauerhaft los

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mäuse finden, verjagen und nicht wiederkommen lassen - http://www.frag-mutti.de/maeuse-finden-verjagen-und-nicht-wiederkommen-lassen-a33295/

Bei einer guten Futterversorgung, warmer heizung etc. kommt die Maus natürlich zurück. Ohne Falle oder Katze ist das Problem nicht zu lösen.

Versucht, sie einzufangen, in Lebendfallen oder so was. Einfach mit Fressen locken. Aber beeilt euch! Sollten mehrere schon im Haus sein, dann könnten sie sich sehr, sehr schnell vermehren und dann wird das Ganze noch schwieriger.

Ja, Lebendfallen. Die Frage ist halt, ob es das wert ist. Ich kann es verstehen, wenn man sie nicht töten möchte, aber die vermehren sich schnell, und sind nicht gerade eine bedrohte Art.

0

Lebendfalle und dann weit, weit, weit von eurem Haus entfernt aussetzen (mindestens 5 KM, sonst ist sie vor euch wieder zuhause angekommen).

Sucht euch eine schöne Altersresidenz oder ein Heim für sie.

Der ist gut

0

bau eine Falle. Nimm einen alten Karton, mach ein Loch rein und tu was zu essen fuer die Maeuse rein, dann kommen sie an und gehen in den Karton. Du beobachtest natuerlich dann ob sie rein geht, und wenn du keine Lust hast, dann guck alle 10-15 min. rein, halt aber den eingang zu, damit sie wenn sie drin ist nicht wieder raus kann. Dann tu sie irgendwo anders rein, und fahrt irgendwo hin und setzt sie dort aus.

Hat meine mutter ja vielleicht noch weiter als fünf kilometer

0

Dann halt 10 km, oder geh irgendwo hin wo du manchmal draussen Maeuse siehst und setz sie dort aus. Sie wird sich da dann wie zuhause fuehlen, mit anderen Artgenossen.

0

Was möchtest Du wissen?