Meine Mutter hat bald Geburtstag und ich möchte ein Kuchen backen aber keine langweiligen?

7 Antworten

Wie wäre es mit einem KitKat-Kuchen, hier mal das Rezept:

KitKat-Kuchen

ZUTATEN

200

 

g

Mehl

200

 

g

Zucker

100

 

g

Haselnüsse gemahlen

200

 

g

Butter

4

 

Stück

Eier

1

 

Päckchen

Backpulver

4

 

Packungen

KitKat ( à 45g )

ZUBEREITUNGKitKat-Kuchen

Backofen auf 170 Grad vorheizen. Alle Zutaten ( ausser den KitKat's ) in eine Rührschüssel geben und mit einem Rührgerät einige Minuten durchkneten bis der Teig geschmeidig geworden ist. Eine Kastenform einfetten und die Hälfte des Teiges hineingeben. Nun kommen die Schokoriegel ins Spiel. Wenn alle 4 Packungen geöffnet sind müssten 16 Stück Kitkat zum Vorschein kommen. Diese nun einzeln, dicht nebeneinander in die Form legen. ( bei mir passen sie wie angegeossen hinein und füllen sie beinahe vollständig aus ). Jetzt den Rest des Teiges hinzugeben. Das Alles ca 50-60 Minuten backen. Zum Schluß müssten die Kitkat im Kucheninneren ihre Konsistenz behalten haben. Dadurch entsteht ein knuspriges "Innenleben".

Ein Bild findest du in der Quellenangabe.

LG Pummelweib :-)

Quelle: http://www.kochbar.de/rezept/216841/KitKat-Kuchen.html

Zuerst solltest du uns vielleicht sagen, was deine Mutter denn gerne mag?!
Eher etwas mit Schokolade, Sahne, Obst?

Hier ein paar Kuchenideen, die ich kenne oder schon einmal gemacht habe:

  • Windbeuteltorte
  • Philadelphiatorte
  • Rocher-Torte
  • Pina Colada Torte

Vielleicht inspiriert dich das ja ein wenig und du findest dazu noch Rezepte im Internet! Aber egal was du machst oder wie kompliziert es ist, deine Mutter wird sich mit Sicherheit freuen!

Viel Spaß und gutes Gelingen :)

Danke für deine Antwort :D

0

Was möchtest Du wissen?