Meine Mutter hasst mich. Ich weiß nicht was ich tun soll?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warte erst mal bis sich die ganze Situation beruhigt hat. Dann setzt dich erst mal mit ihr zusammen. Am besten mit einer bezugsperson zu der du Vertrauen hast aber auch deine Mutter. Türlich wirst du dir auch was anhören müssen aber dann klärt sich bestimmt alles wieder.

Und glaub mir das regelt sich alles wieder. :) Unter Töchtern und Müttern ist das häufiger so. Glaub mir spreche aus Erfahrung :D Aber je älter du wirst desto besser wird es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich verstehe, dass Du Dich ungerecht behandelt fühlst. Leider bringt es nicht viel, sich gegenseitig Vorwürfe zu machen. Ich schlage Dir vor, mit Deiner Mutter und evtl. gemeinsam mit Deinem Bruder einmal in einer ruhigen Atmosphäre, vielleicht bei einer Tasse Kaffee oder Tee, ein Gespräch zu führen. Bring alles in Ruhe vor, was Dich belastet. Die allermeisten Eltern sind besorgt um das Wohlergehen ihrer Kinder und wollen nur das Beste.

Versucht gemeinsam, einen Plan für die Hausarbeiten zu entwerfen. Vielleicht kannst Du Deiner Mutter gegenüber einen Wunsch äußern, den sie Dir bei passender Gelegenheit erfüllt. Deine Mutter liebt Dich ganz bestimmt, und Ihr werdet einen gemeinsamen Weg finden. Alles Gute für Euch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht wäre es gut, du zusammen mit ihr und noch einen unparteiischen Außenstehenden, zu reden. Meine Erfahrung ist, dass reden fast immer hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?