Meine Mutter hasst mich.. Ich kann net mehr .. Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey du, war das schon immer so dass sie dich gehasst hat oder ist das erst seid einiger Zeit? Es könnte doch sein dass irgendetwas diesen Hass ausgelöst hat, nur du weisst es nicht? Hast du deine Mutter schon mal direkt darauf angesprochen? Oder sie nach einem Grund gefragt? Schliesslich muss es immer einen Grund geben, man kann niemanden einfach so hassen und besonders keine Mutter. An deiner Stelle würde ich sie mal direkt darauf ansprechen!

Viel Glück dabei! :)

Lg Minty

Sophiag1321 14.03.2015, 13:52

Sie hasst mich weil ich zu hässlich für sie bin

0
xXMintygreenXx 14.03.2015, 15:17
@Sophiag1321

Zu hässlich? Niemand ist hässlich und ausserdem hat sie dich ja auf die Welt gesetzt! Siehst du deiner verwandschaft oder deiner Familie denn nicht ähnlich? Falls nein ist das trotzdem kein Grund dich zu hassen, sie sollte eher zu dir halten! Ich würde sie direkt damit konfrontieren und ihr mal richtig deine Meinung sagen! Übertreib dabei richtig, also mit Tränen und Schreien und selbstmorddrohungen und so! Vielleicht wird ihr dann richtig bewusst, was sie dir antut! Du musst dich nur trauen auch wenn sie dich auslachen, wenigsten hast du's gemacht! Falls das nichts bringen sollte, dann würde ich wirklich das Jugendamt alamieren! Und dein Vater? Behandelt er dich genauso wie deine Mutter?

0

Hey, Ich kann mir nicht vorstellen, dass dich deine Mutter hasst, aber das, was sie da abzieht ist natürlich echt nicht okay... Ansprechen ist ne gute Idee. Mit dem Jugendamt würde ich ehrlich gesagt nochmal ein bisschen warten, außer du fühlst dich echt vernachlässigt. Oft kann man auch was falsch verstehen... Hat sie es wirklich so gemeint, wie es für dich rübergekommen ist?

Such dir jemanden zum Reden. Im Internet gibt es solche Kummerhotlines, oder du gehst das Risiko ein und suchst dir jemanden aus dem Internet, der mit dir redet. Ich kenn es von vielen, und es funktioniert und ist angenehmer als bei so einer Hotline anzurufen. LG

Geh zum Jugendamt, Schilder deine Situation und die werden dir dann weiter helfen.. vielleicht kommst du ja für ne Weile in ein Jugendheim hauptsache erstmal weg von denen, das du etwas zur Ruhe kommen kannst und ueber alles mal nachdenken zu können 

Sophiag1321 14.03.2015, 13:53

Ich würde es machen aber ich trau mich nicht

0

egal wie viel deine mutter dich  hasst sie bleibt deine mutter wenn du sie gut  behandelst behandelt sie dich auch gut

Sophiag1321 14.03.2015, 13:05

Aber ich behandle sie gut

0

Hatte früher das gleiche Problem. 

Ich habe einfach nicht mehr mit ihnen geredet. Habe mir alles selbst gemacht, essen usw. Hat bei mir geholfen ich weiß nicht ob es bei dir hilft.

Was möchtest Du wissen?