Meine mutter erlaubt mir kein piercing? Waas kann ich tuhen?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Was du "tuhen" kannst? Dir nen Duden kaufen und 18 werden. Und an alle die meinen Piercings sind hässlich und unästhetisch, lasst das mal die Sorge derer sein die sich piercen lassen. Mit dem das sie mit 13 zu jung für ein Piercing ist geb ich euch recht, vorallem ein Lippenpiercing. Kleine Ohrstecker oder -ringe sind noch ok, aber ein Lippenpiercing ist dich too much.

Warten bis du 18 bist - Nur mal ein Beispiel: Eine sehr gute Freundin von mir (jetzt 19) hat sich mit 14 ein Lippenpiercing gewünscht - ihre Mutter hat es verboten. Was hat sie gemacht? Vom Hobby-Piercing-Stechter der Schule stechen lassen. Er hat (im Gegensatz zu anderen) zwar sehr saubere Nadeln benutzt, allerdings hat er es schlecht gestochen. Es hat sich extrem enzündet, ziemlich geblutet und seitdem hat sie ein leichtes Taubheitsgefühl in der Lippe. Schräg ist es auch noch. Sie trägt es zwar seit ein paar Monaten nicht mehr, doch das Loch ist immernoch deutlich zu sehen. Sie selbst sagt, sie wünschte, sie hätte mit 14 auf ihre Mutter gehört und gewartet bis sie 18 ist (und das dann selbst entscheiden darf). Heute Bereut sie es nur.

LG resi

Ich sag dir machs nicht... Willste nicht hören wollte ich auch nicht. Du wirst es bitterlich bereuen . Ich hab mir mit 14 eins stechen lassen und bereue es im selben jahr noch. In dem alter ist man sich noch nicht klar was man wirklich will. Ausserdem darf es dir kein Piercer mit 13 stechen . Piercings ab 14 mit erlaubnis

ein Lippenpiercing mit 13? Warte 10 Jahre und denk noch mal drüber nach. Du bist wahrscheinlich grad in der Pubertät, da spielt das Gehirn ein bisschen verrückt. Wenn du in 5-10 Jahren immer noch ein Piercing willst kannst du dir das ja dann immer noch machen lassen, aber mit 13 ist das wirklich sehr früh. In 10 Jahren wirst du dich dann fragen warum zum Teufel du das gemacht hast und du wirst dich dein ganzes Leben lang ärgern das du ein Loch in der Lippe hast. Ich würde dir wirklich nciht empfehlen sowas zu machen.

ja ist auch gut so du bist 13.. lass es es sieht hässlich aus und wenn du piercing hast und sie mal raus machst weil du sie hässlich findest... dann ist dein gesicht übersäht von löchern mhh

Eine Nadel nehmen und selber stechen :P die nadel vorher sterelisieren oke viel spaß wird wehtuen aber wenn du umbedingt einen willst ;)

warten bis du alt genug bist, um selber zu entscheiden^^

ganz ehrlich ich würds dir auch nich erlauben!!!! mit 13 jahren erst recht nich!!

:D Lass dir erstmal Pickel wachsen bevor du von piercen redest. Warte noch 5 Jahre mal schaun ob du dann noch einen willst

du kannst nichts "tuhen". Mit 13 kannst du das nicht selber entscheiden. Hat schon seine Gründe.

Riskien: Du könntest sterben !

Lanief 15.03.2012, 16:00

tuhen haha

0

Mit 13 kriegst du auch mit Erlaubnis kein Piercing.

Eselschlumpf 15.03.2012, 16:01

hä klar!

0
seirios 15.03.2012, 16:04
@Eselschlumpf

Ah, nochmal nachgesehen. Stimmt, das ist so nicht VÖLLIG korrekt, Tattoos gibts in Deutschland erst ab 14, Piercings anscheinend auch schon vorher. Aber üblicherweise piercen Studios trotzdem erst ab 14.

0

VIELE! Mit 13 bist du noch viiiiieeeel zu jung dafür

Es lassen? Sowas ist weder ästhetisch noch in deinem Alter angebracht.

Erstmal schreiben lernen und dich informieren. Mit 13 musst du sowas noch nicht haben.

Was möchtest Du wissen?