Meine Mutter entert jeden Monat die Familienkasse und ist eine halbe Tyrannin?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Einzige, was hier eindeutig herauskommt, ist die Tatsache, dass Du sauer auf Deine Mutter bist, weil Du keinen neuen PC bekommst!

Es steht Dir nicht zu, zu beurteilen, wer mehr macht, oder wessen Arbeit mehr Wert ist! Wenn Dein Vater viel arbeitet und dazu noch zu Hause mithelfen muss, dann ist es sein Ding, sich dagegen zu wehren!

Die aufgezählten "Sonderausgaben" Deiner Mutter, Stoffe, Geschirr, etc., sind ja alles Dinge, die der Hausgemeinschaft irgendwie zugute kommen. Einzig über die Zigaretten könnte man reden, nicht nur aus finanziellen Dingen. Aber Deine Mutter ist alt genug zu wissen, dass Rauchen keine gute Idee ist.

Suche Dir einen kleinen Job, verdiene Geld und spare für einen neuen PC, wenn Du einen haben willst! Es ist Dein Hobby!

Hey! Ich rate dir, sprich mal mit deinem Vazer unter vier Augen über eure Situation! Frag ihn, was er von der ganzen Sache hält, ob er das in Ordnung findet und wenn nicht, sucht gemeinsam nach Lösungen. Da dein Vater (nehme ich zumindest an) den Grossteil eurer Familieneinnahmen verdient, könntet ihr eurer Mutter auch einfach mal den Geldhahn etwas zu drehen. Ich meine, das Geld, dass sie sich selbst verdient, kann sie ausgeben, wie sie möchte, aber sobald es das Geld EURER Familie ist, funktioniert das nicht mehr so einfach! Natürlich könnte es dann zu einem Streit zwischen deinen Eltern kommen, aber es darf auf keinen Fall so weitergehen, das ist überhaupt nicht gut, für keinen von euch!!
Ich hoffe, dass ich dir vielleicht etwas weiterhelfen konnte! Wünsche dir alles Gute!!

480pUndMentos99 10.06.2017, 06:38

Mein Vater verdient mehr Geld das stimmt hierbei. Ich bin nicht angepinselt das ich keinen PC erhalten tue, wie andere das hier vermuten. Ihr will nur Gleichberechtigung hier mal haben ich meine es ist die Familienkasse und was soll man daraus nicht verstehen? Mein Vater findet das auch nicht in Ordnung aber er ist sowas wie ein Knecht. Die Frau bestimmt über den Mann .. (Klassiker). Meine Mutter wollte immer eine heile Familie haben das ist einer ihrer Wünsche immer gewesen und das sagt sie heute noch aber ist das fair? Sie ist wie die Königin, mein Vater wie der letzte Sklave der das Geld für nichts nachhause bringt und ich hänge nur den ganzen Tag durch. Es kann mir keiner sagen das das Gerecht wäre. Die Familie sollte Gleichberechtigt irgendwo leben und nicht der eine kriegt alles. Ich bin nicht verwöhnt oder will alles haben oder kriegen nur ist es zu viel verlangt für sein Hobby zu sorgen? Über 4 Jahre die Leidenschaft nicht auszuüben ist nicht einfach. 

0
lanaparis 10.06.2017, 13:15

Du scheinst mich etwas falsch verstanden zu haben. Ich kann sehr gut verstehen, wie schwer es ist, nicht mal einen Computer zu bekommen, wenn es dein Hobby ist! Die beste Lösung wäre es, wenn du und dein Vater gemeinsam überlegt, wie es weitergeht. Ihr müsst deiner Mutter sagen, dass wenn sie sich nicht ändert, dass ihr dann weg seid! Ihr müsst euch so ein Verhalten ganz bestimmt nicht antun! Dein Vater muss einfach die Kraft finden, deiner Mutter ein Ultimatum zu stellen, eine andere Lösung sehe ich hier nicht! Alles, alles Gute!!

1
480pUndMentos99 12.06.2017, 16:53

Verstanden.

Nur mein Papa ist schwach. Er steht unter der Fuchtel meiner Mutter.

Das heißt es geht soweiter.

0
lanaparis 13.06.2017, 23:26

So habe ich es definitiv weder gemeint noch geschrieben...
Ich wollte dir einfach ein paar Tipps geben, was du machen könntest. Das ist ja wahrscheinlich auch der Grund, weshalb du diese Frage im Forum gestellt hast.
Niemand kennt deine Familie besser als du. Ich sage dir nicht dass deine Mutter so und so ist, sondern, ich versuche dir zu erklären, was ich in dieser Situation machen würde. ABER ich kenne deine Familie nicht!!
Du musst entscheiden, was du unternimmst und was nicht!!
Ich wünsche dir nochmals alles Gute!!

1

Was bitte geht dich die Verteilung von Geld und Aufgsben zwischen deinen Eltern an?

Rein gar nichts.

Wenn DU mehr materielle Dinge haben möchtest, dann suche dir einen Job

Hey Du.

Langsam. Ruhig bleiben bitte.

Ich kann eben nicht so drauf eingehen, wie ich möchte, wegen meiner Arbeit.

Melde mich morgen Abend.

Wäre das ok für Dich?

LG

480pUndMentos99 08.06.2017, 02:54

Wäre lieb nachsicher den! Danke schonmal!

0

Wenn deine Mutter und dein Vater mit diesem Leben einverstanden sind, dann ist es so. Es ist einfach ihr Ding wie sie ihr gemeinsames Geld ausgeben. Dein PC ist nicht in der Verantwortung deiner Eltern. Finanziere ihn dir selbst. Auch du kannst dir einen kleinen Job suchen. Ob deine Mutter das Geld zum rauchen ausgibt ist nicht deine Entscheidung, es ist auch nicht dein Geld. Ob dein Vater mehr tut als deine Mutter, auch das muss dein Vater entscheiden und er muss sich wehren

480pUndMentos99 08.06.2017, 11:05

Du kannst mir aber nicht sagen das das hier fair und schön ist.

Immer diese dummen *******^^ Kommentare zu finanziere den PC selber, diese Leute geiern. sich zur Kindheit selber alles.

Und während andere Sportvereine und gute Kleidung haben will ich nur das. Irgendwo will man auch was haben.

0
Sanja2 08.06.2017, 11:54
@480pUndMentos99

Dann hör auf zu schreien "Ich will", sondern tu was dafür. Deine Eltern finanzieren dir doch schon viel. Du lebst dort, du isst dort, du hast es warm, etc. Warum sollten deine Eltern für deinen Luxus zuständig sein. Nur weil andere was haben? Nee! Warum sollen deine Eltern von ihrem Einkommen deinen Luxus finanzieren und selbst drauf verzichten?

3
LouPing 08.06.2017, 13:24
@480pUndMentos99

Hey 480pUndMentos99

Immer diese dummen *******^^ Kommentare zu finanziere den PC selber, diese Leute geiern. sich zur Kindheit selber alles.

Himmel was bist du bockig. 

Deine Eltern sorgen für Verpflegung,Kleidung und Unterkunft-zu mehr Luxus für dich sind die zwei nicht verpflichtet. 

Du bekommst nicht was du willst?-dann suche dir einen Job. 

Deine Eltern haben das Recht ihr Geld zu verwalten. 

Deine Respektlosigkeit gegenüber deiner Mutter ist anmaßend und das nur weil du keinen PC bekommst? 

Nun suchst du hier Verbündete? Mensch Junge-werde erwachsen. 

2
480pUndMentos99 10.06.2017, 06:41
@LouPing

Ich bin bockig, weil das scheinbar kein Ende nimmt. Nur weil ich das Kind bin darf ich nicht für meinen Vater einstehen? 

Abgesehen davon klar: Wasser Brot, Bett und ein Hemd reichen ja für diese Welt um ordentlich zu leben sicher doch. Es heißt leben und nicht überleben!

Wie wäre es mal hineinversetzt in meine Lage? Über 4 Jahre nicht mehr die Lebensleidenschaft auszuüben ist wie halb im Gefängnis. 

0
Sanja2 10.06.2017, 09:10
@480pUndMentos99

Dann spare diese über 4 Jahre und du kannst dir den super Luxus PC kaufen den du dir wünscht.

1

Was möchtest Du wissen?