Meine mutter denkt ich rauche HILFE?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Indem sie Dir vertraut. Vertraut sie Dir - so im alltäglichen Leben? ;-)  Oder hatte sie schon öfter Grund zum Misstrauen? Wenn sie Dich kennt und auf Dich Verlass ist, dann wird sie Dir auch hier vertrauen. Das wäre das beste. Wenn Du aber ihr Vertrauen schon öfter missbraucht hast, wird es auch hier schwer für Dich ;-) so einfach.

Eigentlich vertraut sie mir aber jz irgend wie nicht

0
@XFlameFireX

Ich hab hier gelesen, dass Du mind. 2 Zeugen nach Hause schleppen solltest, die Deine Version bestätigen. Finde ich gut.

0

Hast du denn deine Mutter schon einmal arg belogen? Warum glaubt sie dir sonst nicht?

Wenn nicht dann:

Erkläre was passiert ist und weise sie daraufhin, dass du doch noch nie derart gelogen hättest und kein Grund für Misstrauen besteht.

  • Wo bitte ist Dein Problem? Wenn Du nicht geraucht hast, hast Du nicht geraucht und gut ist.

Aber meine mutter denkt ich rauche
Die Folgen davon sind Ärger

0

Indem Du ihr das sachlich erklärst. Aber - wie alt bist Du denn eigentlich? Und weiß Deine Mutter, dass Du Fußball spielst? Und wie ist die Beziehung Deiner Mutter im übrigen?

Versuch es erst gar nicht, das ist das Überzeugendste, was du (nicht) tun kannst. 

Vielleicht versuchen ein ähnliches Loch durch die gleiche Reibung zu erzeugen. Aber im Normalfall sollte deine Mutter dir doch glauben, wenn du ihr sagst, du rauchst nicht.

Einfach deine Freunde oder wer dabei war als Zeugen mitnehmen, und sie können es dann erklären (getrennt).

Frag sie, was sie selbst in Deinem Alter geraucht hat und wie wenig sie ihrer eigenen Erziehungsleistung vertraut, dass sie auf so eine Unterstellung kommt. 

sie sollte dir glauben, wenn du die wahrheit erzählst.

wenn es nicht so ist, dann frage warum.

Was möchtest Du wissen?