Meine Mutter bekommt nur 820€ Rente . Hat sie noch Anspruch auf Unterstützung?

5 Antworten

Was hat sie denn noch für Ausgaben,wenn sie keine Miete zahlen muss ? Das Einkommen ist zu hoch um noch Unterstützung zu bekommen,ich glaube nicht einmal,das sie bei diesem Einkommen noch Anspruch auf Wohngeld hätte,wenn sie alleine in der Wohnung lebt.Vom Jobcenter bekommt sie definitiv bei diesem Einkommen nichts mehr.Ihr stünde zu,ein Regelsatz von 382 € + Kosten für Heizung und eventuell ein Zuschuss,wenn sie etwas einzahlen muss,wenn am Gebäude etwas zu machen ist.

In Deutschland gibt es ca. 380 Euro Grundsicherung + Miete.

Deiner mutter dürfte also nochts mehr zustehen bei einem einkommen von 1180 Euro.

beim Verkauf der Wohnung müsste sie viel mehr als 30.000 bekommen und kann davon in kleinere Wohnung ziehen oder ins Seniorenheim. Das Soz.Amt zahlt dann auch das Altenheim aufstockend.

Eigenes Einkommen jetzt zu hoch, späterer Anspruch??

Ich arbeite jetzt noch und mein Verdienst ist zu hoch. Bei der Witwenrente käme 0 Euro raus. Aber was ist, wenn ich selbst in Rente gehe, bekomme ich die Witwenrente nachträglich?

...zur Frage

Gib es finanzielle Unterstützung für den Wohnraum bei Auszubildenden?

Meine Freundin wohnt seit ca 6 Monaten in ihrer eigenen Wohnung. 20 qm 1 Zimmerwohnung. Sie selbst hat keine Ausbildung gemacht, hat aber bis heute fest bei Lidl gestbeitet. Sie ist dabei gekündigt zu werden. 

Jetzt ist die Frage, da sie keine Ausbildung hat und sehr wahrscheinlich niergendwo fest angestellt wird, wie soll sie ihre Miete zahlen? Da sie in der Stadtmitte von Mainz wohnt, kostet die Miete 500-600 €. 

Sie kann niergendwo anders bleiben, da sie von den Eltern keine Unterstützung bekommt und sie nicht mehr bei ihren Eltern aufgenommen wird. Ich hätte meine Freundin ja zu mir genommen, aber wohne selbst nicht alleine.

Gibt es die Möglichkeit, wenn sie eine neue Ausbildung anfängt, dass sie von irgendwo (Stadt, Sozialamt oder so) eine Unterstützung bekommt für ihre Wohnung?

Danke im vorraus.

...zur Frage

Witwenrente auch nach Paraguay?

Wenn man nach Paraguay umzieht, aber in Deutschland nur eine mickrige eigene Rente bezieht, und die hauptsächliche Rente aus einer Witwenrente besteht, hat man bei Verlagerung seineas Wohnsitzes nach paraguay weiterhin Anspruch auf die volle Witwenrente?

...zur Frage

Wird meine eigene Rente mit der Witwenrente verrechnet?

Hallo an alle, ich hab mal eine Frage bzgl. der Rente. Ich bekäme Witwenrente, da ich jedoch den Freibetrag bei weitem durch eigenes Einkommen übersteige, gibt es nichts zur Zeit. Wie sieht das aus, wenn ich meine selbst erworbene Rente in Anspruch nehme? Wird die Höhe meiner Rente auch einem Freibetrag angepasst, wie es jetzt mit meinem Einkommen ist oder darf die RV das mit der Rente nicht machen, sodass ich meine eigene Rente erhalte plus die Witwenrente? Ist zwar alles noch Zukunftsmusik, würde mich jedoch wirklich mal interessieren. Danke für alle Antworten schon mal im voraus!

...zur Frage

Jobcenter oder doch Sozialamt oder Ähnliches?

Hallo zusammen, ich befinde mich in einem etwas "komplizierteren Fall" aktuell und wollte einmal eure Meinung dazu wissen, bzw. evtl. kennt sich auch jemand gut aus und kann mir weiterhelfen.

Ich bin 24 Jahre alt, habe mein Bachelor-Studium abgeschlossen und lebe derzeit aber LEIDER vom Jobcenter. Ich habe nach meinem Studium leider keine passende Arbeitsstelle gefunden und musste mich somit ersteinmal beim Amt melden, nachdem ich bei meinem alten Job, den ich neben dem Studium hatte, gekündigt wurde, aufgrund eines Personalabbaues. Ich wohne noch Zuhause bei meinen Eltern, da wir in einem Haus zur Miete wohnen und ich dort meine eigene Etage habe. Dementsprechend hat es sich nie rentiert auszuziehen. Und nur um mehr Geld vom Amt zu bekommen auszuziehen, kommt für mich nicht in Frage. Mein Vater bekommt mittlerweile eine Erwerbsunfähigkeitsrente, weil er aufgrund seiner Gesundheit nicht mehr arbeiten gehen darf. Das selbe eigentlich bei meiner Mutter. Nur leider hat sie keinen Anspruch auf Rente, da ihr letzter Arbeitgeber sie bei ihrem letzten Job nicht drauf aufmerksam gemacht hatte, dass sie selbst in die Rentenkasse einzahlen muss. Wie dem auch sei. Aktuell bekommt sie also Unterstützung vom Sozialamt, weil sie ebenfalls erwerbsunfähig ist. Dementsprechend gründen wir drei also eine Bedarfsgemeinschaft. Nun ist es so, dass ich ebenfalls seit Anfang des Jahres krankgeschrieben bin. Im Herbst soll es für mich deshalb zur Kur gehen und bis zu diesem Termin lassen mich Haus- und Fachärzte auch nicht arbeiten. Nun folgendes: meine zuständige Bearbeiterin beim Jobcenter hatte mir in einem letzten Gespräch gesagt, dass ich aktuell wohl nicht mehr richtig beim Jobcenter wäre, da ich momentan nicht vermittlungsfähig bin aufgrund meines langen krankseins. Sie meinte, dass ich in dem Fall wohl beim Jobcenter falsch wäre und sie mich deshalb nächsten Monat einladen möchte, um weiteres zu klären. Nun meine Frage an euch: was bleibt denn noch übrig? Sozialamt? Vorrübergehend berentet? Meine Eltern können logischerweise nicht für mich aufkommen. Die Rente meines Vaters ist nicht so hoch, dass er uns alle mit ernähren könnte. Das bisschen Sozialgeld meiner Mutter selbstverständlich auch nicht. Nur deshalb bin ich ja auch beim Jobcenter gelandet. Was ständen mir denn noch für Wege offen? Arbeiten gehen ist aktuell aufgrund meiner Gesundheit leider nicht möglich. Zumindest bis zur Kur. Alles was danach ist, wird dort entschieden. Welchen Weg könnte man noch einschlagen? Hat da jemand Erfahrung?

Lieben Dank fürs lesen und einen schönen Abend noch!

...zur Frage

Witwenrente bei Geschiedenen

Eine Freundin von mir ist geschieden. Bei der Scheidung wurde ein Versorgungsausgleich beschlossen, daß sie von ihrem Ex im Rentenfall auch Rente bekommt. Sie arbeitet noch, er war Rentner. Jetzt ist er gestorben. Bekommt sie jetzt Witwenrente? Oder bekommt sie einen Rentenanteil von ihm, wenn sie in Rente geht? Oder bekommt sie gar nichts, weil er tot ist? Muß sie sich selbst bei der BfA melden oder melden sie sich von selbst?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?