Meine Mutter behauptet ich esse zu wenig?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Gewicht ist OK da Du vermutlich jung an Jahren bist. Ich habe allerdings nur bis zu der Stelle gelesen daß Du Kalorien zählst, ab dem Punkt ist klar daß die Ernährung eine übertriebene Wichtigkeit in Deinem Leben hat.

Hör mit dem Kalorienzählen auf und laß auch mal 5 gerade sein. Wenn Du merkst daß Du zwei Kilo zugenommen hast kannst Du die Zügel auch mal etwas strenger wieder anziehen.

Falls Du Wert darauf legst daß andere den ganzen Text lesen, beantrage beim Support eine Überarbeitung des Textes und Gliederung in Absätze.

Danke für deine Antwort.Ich werde es mir zu Herzen nehmen.Ich weiß bloß immer nicht wie ich mein Gewicht halten soll, da ich nicht so viel Zeit für Sport habe.

0

ja das ist zu wenig. 1400kcal sind gerade mal dein Grundumsatz den du nicht unterschreiten solltest, aber garantiert nicht dein Gesamtumsatz am Tag. Der dürfte irgendwo bei 1800kcal liegen. Von daher ja du isst zu wenig und kannst/solltest mehr essen.

Danke für deine Antwort.Aber wie kann man den Körper daran gewöhnen, dass man wieder ein wenig mehr isst, ohne dass man gleich wieder ein wenig zunimmt?

0
@Lalia122

in kleinen schritten die menge steigern. Heißt in der ersten Woche z.B. 100kcal, in der nächsten 200kcal mehr usw.... und dazu immer ausreichend wasser trinken und bewegen

3

Wie alt sind wir denn? 15? 16?

14

0
@Lalia122

Dann passt das Gewicht. Aber weiter abnehmen würde ich an deiner Stelle nicht mehr. Halten wäre erstmal ok, aber bedenke: du wächst noch, es ist normal, dass du dann auch etwas schwerer wirst

Auch das Kcalzählen würde ich wieder sein lassen. 1.400 kcal sind grade mal dein Grundumsatz, da kannst du ruhig auch mal genießen und etwas mehr essen oder ab und an mal was naschen. Gewichtsschwankungen sind auch normal - das können zyklusbedingt schon mal bis zu 4 kg werden (Wassereinlagerungen).

Also entspann dich ein bisschen, erlaub dir auch mal was. Wiege dich nicht täglich und freu dich, dass es dir gut geht. Sonst nimmt das schnell krankhafte Züge an und du siehst irgendwann aus wie ein Gerippe und wirst in einer Klinik zwangsernährt - das will ja auch niemand, oder? 

Von dem Standpunkt aus, kann ich deine Mama schon verstehen. Sie will ja nicht, dass dir sowas passiert, sondern, dass es dir immer gut geht.

1

Hallo ich bin 23 Jahre alt 1,70 groß und wiege 76 Kilo und wollte wissen ob ich da was falsch mache beim Abnehmen ?

Hab jetzt vor 3 Tagen angefangen zu laufen laufe 1x täglich trinke nur Wasser und esse so wenig wie möglich Kohlenhydrate. Über Tipps würde ich mich freuen.

...zur Frage

Tipps für Gewicht verlieren?

Frage steht oben. Ich trinke nur Wasser, Milch und Tee. Sehr selten zuckriges Getränk, unzwar nur wenn wir in nem Restaurant essen. Ich bin 13, weiblich und wiege 75kg. Habe anfangs am Donnerstag vor den Sommerferien 84kg gewogen. Ich esse pro Tag 2 Früchte und nehme nur 1300kcal bis 1400kcal zu mir. Mache am Tag 30-60 min. Sport und verbrenne 400 bis 500kcal. Habt ihr noch irgendwelche Tipps, die ich in meiner Ernährung machen kann? Morgens esse ich meistens eine Banane (1. Frucht), ein Ei und ein halbes Brötchen mit Frischkäse. Wenn ich mittags Hunger habe, esse ich nur einen kleinen Löffel Bio Honig (20-30kcal), mittags esse ich normal, aber wenns was fettiges ist, dazu nur die Hälfte und ein Salat. Abends (wir haben kein Abendessen, wir naschen da nur oder wenn wir mittags wenig aßen, machen wir noch ein kleines Gericht, was ich danach dann nichts mehr esse) esse ich einen großen grünen Apfel und noch trinke einen 200ml Glas Milch. Esse ich am Tag wenige Kalorien, konsumier ich abends noch Nüsse. Meistens esse ich aber leider nur 1100 bis 1200kcal, da ich nicht so einen großen Hunger habe. Danke im Vorraus für die Antworten.

PS: Ich will 55kg wiegen. Esse nur 1mal  (an einem Tag) in der Woche Süßigkeiten, aber verbrenne die natürlich.

...zur Frage

Eine Pizza am Tag sonst nichts?

Irgendwie hab ich total Angst zu essen. Egal was ich esse, ich hab immer Angst das es zu viel ist..also heute hab ich nur eine Pizza gegessen..mehr nicht und jetzt weiß ich nicht ob ich was anderes heute essen kann oder nicht..weil ich nicht zu viel essen will..kommt bestimmt jetzt voll komisch an..weil jeder normale Mensch isst trotzdem am Tag noch was anderes aber ich will Gewicht unbedingt verlieren..hat Pizza zu viel Kalorien?

...zur Frage

Woran liegt es, dass ich nicht dicker werde aber auch nicht Dünner?

Hey, ich esse ziemlich schlecht um ehrlich zu sein, also viel Fastfood und ich könnte als beispiel jeden Tag eine Pizza essen und ich werde nicht Dicker, oder halt was anderes was viel kalorien hat. Doch woran liegt sowas? Andere würden ja schon richtig Dick sein. Ich kann essen was ich will und werde nicht dicker. Ich behalte genau mein Gewicht. Meine Eltern wundern sich auch schon immer, wie viel ich Esse und wo ich das alles lasse

...zur Frage

Warum denken alle man ist magersüchtig sobald man weniger Kalorien zu sich nimmt als man sollte?

Hallo,

ich finde es komisch, dass mich alle als magersüchtig abstempeln, dabei esse ich wirklich normal. Mal esse ich normal (so wie heute) und mal weniger halt von Kalorien her, obwohl die Mahlzeiten schon normal sind.

Man kann das echt nicht wenig nennen, manche essen nur 200kcal am Tag und nur Gemüse und ich esse auch noch Obst/ Milchprodukte/Vollkorn etc.:

Morgens: 1 Vollkorntoast mit fettarmen Frischkäse

Mittags: Buchstabensuppe

Abends: Obstsalat mit fettarmen Joguhrt

Wieso denken alle, das ist zu wenig? Essgestörte essen doch nur max. 500kcal, fasten oft, essen nur Gemüse und evtl. Obst.

Kann mich jemand aufklären?

...zur Frage

Kalorien äthipoische Essen?

Hat jemand Ahnung wieviel kalorien äthipoische Gerichte haben ? Ist sehr schwer bei google zu finden. Ich meine vorallem mit linsen gefüllte Teigtaschen, Grünkohl, kichererbsen und linsen ( vegetarische wots) äthopisch Frischkäse, injera(pro Stück am besten) und süße hirse.

Vielleicht weiß sogar jemanden portionsgrößen in den Restaurants. Freue mich auf eure Antworten. Danke schonmal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?