Meine Mutter behandelt mich wie ein Kleinkind

7 Antworten

O wie einnert mich das an meine Kindheit, genauso war es totale Kontrolle, endlose Verbote, keine richtige Freunschaften, weil keiner zu mir dürfte und ich zu keinem. Damals war auch im Fernsehen nicht viel los (bin 43) deswegen habe ich gelesen, gelesen, gelesen ... Na denn wasnützt es über meine verdorbene Kindheit zu erinnern, reden wir lieber über deine. Was ich dir raten kann: rede mit deiner Mutter. Schlage ihr vor die Regeln für deine Abwesenheit aufzustellen: du sagst zu wem oder mit wem du gehst, wohin du gehst und wann du kommst,und dass du das Handy mitnimmst ud wirst immer erreichbar sein.

strong text Also ich habe auch eine 16jähre Tochter und ein 13jähriger Sohn...aber soetwas habe ich nun auch noch nicht gehört??? Das ist heftig, sorry aber du tust mir ehrlich. leid. WIE du hast jetzt bis zum ende des Schuljahres Hausarest..Also ich kenne soetwas garnicht bei meinen Kindern... Und es ist auch nicht dein Ernst...das du auf deinen 3 Jährigen Bruder aufpassen musst. Alos ich habe drei Jahre auf dem Jugendamt gearbeitet..deine Mutter macht sich da strafbar, weil wenn deinem Bruder etwas passieren würde, und du als 13jährige ja nicht über die Erfahrung eines Erwachsenen verfügst. Was z.B zu tun ist wenn der kleine etwas verschluckt hat, gerade 3 Jährige machen das gerne noch alles in den Mund nehmen..(Ich habe auch noch einen 5 Jährigen Sohn und kenne mich da auch aus.) also wenn deinem Bruder oder Dir etwas passiert wenn sie nicht zuhause ist..und sie dir die verantwortung überlässt..Kann dies sehr sehr böse Folgen haben für sie.Ich will dir jetzt da aber keine Angst machen..ich glaube es geht dir schon schlecht genug. NUn ich würde dir empfehlen, dies mal deiner Lehrerin zu erzählen oder habt ihr eine Schulworkerin, eine Vertrauensperson in der Schule?? Ich würde dies auch ohne ein Fünkchen Angst erzählen, weil was will sie dir denn noch als Strafe geben. Ich will dich auch nicht aufhetzten gegenüber deiner Mutter, weil ich weiß wie sehr man gerade in dem Alter seine Mutter braucht, und wie wichtig es wäre, dass sie dir zuhört, wenn du Probleme hast. Vielleicht und da bin ich mir sicher das deine Mutter Hilfe benötigt, da ich glaube dass sie vielleicht schlimme Erlebnisse hatte, und sie dich vorall dem schützen will. Aber dies was sie tut ist kein Schützen mehr, sondern Sie nimmt dir gerade jetzt in diesem wichtigen Alter von 13 Jahren alle Erfahrungungen die du selber machen müsstest und das was du für dein kommendes Leben benötigst..nämlich Selbstvertrauen...Aber nun mal was du noch tun könntest..Wenn das mit der Lehrerin nicht funktioniert oder die dir vielleicht nur halb glaubt..Bei uns gibt es Caritas Stellen, wo man auch jungen leuten zuhört, und wo es auch oft Psychologen gibt, die sich mal mit deiner Mutter auseinanderstetzen. Bie uns gibt es auch eine Lebenshilfe, blätter mal in den gelben seiten oder telefonbücher herum. Oder gibt es vielleicht ein Jugendzentrum (JUZ) dort gibt es viele Sozialarbeiter die sich um solche Probleme kümmern.Versuche nmal telefonummern heraus zu bekommen oder gehe nach der schule dort gezilt mal hin..Du schriebst das du schon etwas mollig bist, wegen dem ganzen Fernsehen schauen...verstehe ich total...doch da habe ich auch eine Idee..Meine Tochter war auch mal mollig gerade in diesem Alter geworden..Und ich ging mit ihr zum Arzt..Ich hoffe ja das sie mit dir nicht mehr zum Kinderarzt geht..da mein Sohn mit 13j. auch zu meinem allgemein Mediziner geht..Frage nach ob du mal zum Arzt gehen kannst, weil du gelesen hast das du durch solche Gewichtszunahme vielleicht auch krank werden kannst..Rede mit einem guten Arzt darüber, über die Probleme zuhause..Also ein guter Arzt schickt auch eine Mutter gerade in dem Alter in dem du bist rauß vor die Tür. Meine Tochter ist sogar in deinem Alter wegen 15kilo übergewicht in eine tolle Kur gekommen.. Ich würde dir auch meine Telenummer geben..aber ich weiß nicht ob ich dies in diesem Forum darf..Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen..weil ich finde das da wirklich etwas getan werden muss.

Vielleicht ist Deine Mutter nur sehr besorgt das dir was zustößt. Was hält sie denn von Kampfsport? Dann könntest du lernen Dich im Notfall zu verteidigen, würdest abnehmen und Deine Mutter braucht sich nicht mehr so viele Sorgen zu machen. Ich glaube nicht das sie es wirklich böse meint. Mütter wollen eigentlich nur das Beste für ihre Kinder, sie übertreibt aber schon ein wenig, weil sie dich einengt und Du dann ( wie Du es schon getan hast) heimlich Deine eigenen Wege gehst. Versuche doch mal in Ruhe, ohne vorhergegangenen Streit mit ihr zu reden und schlag ihr wirklich mal eine gute Sportschule vor. Viel Glück, ich hoffe für Dich das sie einsichtig wird.

Sorry aber ich glaube sie hat ganz deutlich geschrieben das man mit ihrer Mutter nicht reden kann, und das sie dann ignoriert wird... Ich glaube auch kaum bei diesem verhalten der Mutter das sie eine Kampfsportart zulässt...Und wie bitte, ihre Mutter sei besorgt das ihr was zustößt, überlege mal...sie lässt ihre 13jährige Tochter mit ihrem 3 Jährigen Sohn alleine in der Wohnung..wo bitte macht diese Mutter sich denn sorgen....zudem macht sie sich strafbar, dies ist nicht zulässig..Wenn das Jugendamt davon etwas Erfährt ist sie dran....

0
@radieschen44

Naja, ich meinte auch eher die Sorge darüber das ihre Tochter einem Kinderschänder zum Opfer fällt, was in der Wohnung höchst unwahrscheinlich ist. Und manche Eltern lassen sehr wohl noch mit sich reden, nur halt nicht gerade im Streit oder kurz danach.

0
@christine32

Naja sind wir mal ehrlich...jede mutter macht sich sorgen..das ihre Tochter einem Kinderschänder in die Hände fällt...bei dem was man in den Nachrichten hört..okay...aber bitte..Sie müsste mit ihrer Tochter über soche Eventualitäten vorbereiten..dies habe ich bei meiner tochter damsl gemacht...ich habe eingehend mit ihr darüber gesprochen.."WAS; WÄRE; WENN"...ihr Tipps gegeben, wie du auch sagtest, sie in einem Karate kurs angemeldet..u.s.w.Weil ich eben auch Besorgt war...doch einsperren, ist keine Lösung, und das was ich am unverschämtesten finde, und zudem beweißt das diese Mutter sich keine Sorgen macht..um keines Ihrer kinder, ist das Sie sie alleine lässt, und einkaufen oder sonstiges macht..nur damit sie ihre Ruhe hat...sorry ich hoffe das SuperStarN dies nicht als Angriff oder Beleidigung ihrer Mutter auffasst, weil dies was ich hier schreibe, ist nicht gerade schön für ein Teenager, wenn es um die eigene Mutter geht..Doch ich bin eben nun mal empört über solche ein verhalten...

0
@radieschen44

Ich verstehe Dich ja, ich wollte ihr ja auch nur Tips geben wie sie vielleicht mit ihrer Mutter argumentieren kann. Natürlich habe ich gelesen das die Mutter sich falsch verhält, aber mit dem Jugendamt zu drohen ist oft kontraproduktiv. LG

0

Meine mutter will mir kein Iphone 7 holen, was tun?

Meine mutter will mir kein iphone 7 holen, weil sie sagt, dass ich erst 12 bin und ein iphone 5 reicht. Sie behandelt mich wie ein kleinkind, fast jeder aus meiner klasse hat ein iphone 6 oder 6s oder 7. Wie kann ich sie dazu überreden mir eins zu holen?

...zur Frage

Ich darf bei niemanden übernachten! Wie überrede ich meine Mutter?

Hallo, ich bin 13 und darf bei keiner meiner Freundinnen übernachten, denn meine Mutter will das nicht (mein Vater ist findet das ok). Weil jeder ist für sie "schlecht/nicht gut". Wie kann ich sie überreden?

...zur Frage

Von bff Mutter sehr streng?

Von einer meiner Freundinnen ist die Mutter Sehr streng ihr Eltern sind geschieden und sie hat kein Kontakt zu ihr Vater also kann sie nicht zu ihm,
Die Mutter will dass sie sie anruft wenn sie nachhause geht sonst ruft sie unsere Lehrerin an und fragt wo sie ist,oder sie darf erst mit 15 Achterbahn fahren oder sie darf auch nicht reiten lernen,sie muss auch stundenlang Lernen .viele denken ihre Mutter hatte mal ein Kind was jetzt tot ist und sie ist deshalb so streng was aber keiner weiß oder ihr ist mal was schlimmes passiert als Kind.
Findet ihr sie ist zu streng?
Ps:ich habe die frage für meine Freundin geschrieben und sie ist 13

...zur Frage

meine Mutter will nicht kapieren das ich älter werde.

Hallo liebe Community, meine Mutter behandelt mich wie ein Kleinkind. z.B das ich am WOCHENENDE um 11 ins Bett muss oder das wenn ich zu einer Freundin will, dann will sie mich immer an die Tür bringen,, odersowas .. Sie kann einfach nicht loslassen. P.S ich bin 13 .. gibt mir bitte tipps, dass sich das ändert -.- Danke schonmal im Vorraus MFG --> Janik

...zur Frage

Probleme wegen Klassenfahrt?

Hey leute,

Ich habe ein Problem undzwar habe ich mich vor kurzem dazu entschieden das ich nicht mit auf Klassenfahrt möchte, da es bei der vorherigen meinerseits nicht schön war und ich mich ungerecht behandelt gefühlt habe. Nun sagt mein Lehrer mir allerdings das ich mit fahren MUSS und ich nicht einfach so sagen kann das ich nicht mitfahre. Mir ist bewusst das es eine schulischeveranstaltung ist allerdings bin ich der Meinung das bei dem "Vertrag" nichts davon drauf steht das ich mich dazu verpflichte die Klassenfahrt zu bezahlen. Meine Mutter hat meines Erachtens nur bestätigt das ich mit fahren darf. Kennt sich jemand aus und muss ich wirklich mit. Es wäre das schlimmste für mich wenn ich mit fahren müsste. Wäre mega dankbar wenn ihr mir helfen könntet

...zur Frage

werde wie ein baby behandelt

also ich bin 10 jahre alt meine mutter ist halb litaue und halb russin mein vater türke .von mein vater aus darf ich garnicht alleine draussen gehen ,von mein mutter aus darf ich um 21 uhr draussen spielen.wenn mein vater abend und nachts arbeitet dann darf ich bis zum 21 uhr draussen spielen mein mutter sagt ich soll auf mein vater nicht hören,weil mein freunde dürfen auch bis 21 uhr draussen spielen.und mein vATER nennt mich auch vor freunden zuckermaus,und er bringt mich zur schule und nach hause,und darf nicht mit jungs reden eigentlich rede ich mit ihnen.mein mutter ist anders und nicht so wie die anderen weiblichen türken,denn sie sitzt nicht immer in die küche und macht essen usw.vielleicht könnt ihr mir helfen? und wie findet ihr das?bin ein mädchen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?