meine mutter! problem. sie nervt

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vielleicht solltest du es mal mit Respekt gegenüber deiner Mutter versuchen. Deine Mutter ist deine Mutter und eine erwachsene Frau und nicht irgendeiner deiner Kumpels mit denen du abhängst. Davon unabhängig hat jeder Mensch Respekt verdient. Wenn du meinst das was deine Mutter macht voll dumm ist und das sie dummes Zeug labert, dann zeigst du damit das du keine Achtung und null Respekt vor deiner Mutter hast. Einfach daheim rumhängen ein freches Maul haben und dann auch noch faire Behandlung verlangen ist ganz schön dämlich. Du darfst alle anderen schlecht behandeln, aber alle anderen sollen nett zu dir sein und auf dich Rücksicht nehmen? So funktioniert das nicht! Du bist nichts besseres oder besonderes. Du bist ein Mensch wie jeder andere auch, nicht besser, aber auch nicht schlechter. Deine Mutter ist ein Mensch und sie hat auch Gefühle! Wann hast du das letzte Mal Rücksicht auf ihre Gefühle genommen? Wann hast du sie das letzte Mal in den Arm genommen und ihr gesagt, das du sie liebst? Man kann noch so alt und erwachsen sein, aber die Eltern bleiben immer die Eltern und die Kinder bleiben immer die Kinder. Also steige mal von deinem hohen Roß herunter und gehe mal ein paar Schritte auf deine Mutter zu. So eine Behandlung hat sie bei allen Fehlern die sie vielleicht hat und gemacht hat, nicht verdient!

Einerseits ist es sozusagen der Job deiner Mutter dich mit sowas zu Nerven.

Andererseits übertreibt sie es damit etwas und das solltest du ihr auf jeden Fall sagen. Und das jetzt nicht im Streit sondern sie einfach mal darauf ansprechen und versuchen das zu klären und ihr sagen das du das nicht in dem Ausmaß willst und das du ja wohl auch auf dich selber aufpassen kannst weil du ja immerhin fast 17 bist und sowas halt. Darauf sollte sie auf jeden fall mal ein bisschen anspringen. dann hat sie ja evt. sogar einen grund oder so aber dass solltest du auf jeden fall klären.

Anscheinend möchte sie, dass du früher schlafen gehst und nicht dabei am Handy chattest usw.

Dass sie dir die lange Hosen weggenommen hat, ist es, weil sie will, dass du dich richtig zum Wetter anziehst.

Trotzdem stehen (leider) Minderjährige, die noch im Elternhaus leben unter der Kontrolle von ihnen. So ist es. Eines Tages kann man ausziehen und die eigene Verantwortung übernehmen. Warte bis es so weit kommt...

PS: Ich habe schon seit mehr als 2 Wochen gar kein IPhone mehr, mit dem ich früher alles machen konnte. Sie gibt mir es erst, wenn ich vollkommen ihr zuhöre bzw. brav bin.

Setz dich mit ihr zusammen und rede mit deiner Mutter in einem ruhigen Tonfall über deine Anliegen. aber pass auf, dass ihr keine Vorwürfe machst, sondern erklär es ihr einfach sachlich. Dann hör dir an, was sie dazu zu sagen hat, unterbrich sie nicht und denk auch drüber nach. Dann sucht gemeinsam nach Lösungen

Ich musste eben dezent schmunzeln, das schaffen nicht viele Beiträge. :D

Zu deinem Problem: Versuchen es mit deiner Mutter zu klären, es bleibt dir nichts anderes übrig.

IGNORIEREN. hat bei meiner funktionirt

Wenn du so sprichst wie du schreibst, kann ich deine Mutter verstehen.

Was möchtest Du wissen?