Meine mum kriegt ab und zu hohe blutdruck

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hi das ist mit Medikamenten immer so eine Sache die brauchen so im schnitt bis zu 4 Wochen bis der Körper sich darauf eingestellt hat, und abnehmen ist relativ denn zu schnelles abnehmen ist auch nicht gesund ( eigene Erfahrung ) sie soll es mal versuchen mit weniger Kohlenhydraten, essen also nudeln gewisse Obst und Gemüse Sorten ( auch wieder aus eigener Erfahrung) nur damit nicht übertreiben denn diese Kohlenhydrate sind auch Energie Lieferanten die der Körper braucht, kauft euch doch ein Blutdruck mess gerät für zuhause und da sollte dann deine mum die Blutdruckwerte aufschreiben was dann dem Arzt helfen kann die richtige Medikation zu finden und ja 170-120 ist viel zu hoch sie sollte also bis die Medikamente gruss und gute besserung

Natürlich kann deine mum mit Medikamenten dem Bluthochdruck bekämpfen, doch das beste Medikament ist natürlich eine Gesunde Lebensweise. Das heißt eine ausgewogene möglichst salzarme und Stoffwechsel nicht belastende Ernährung. Auch Rauchen, Alkohol, Übergewicht und Stress sollte man meiden. Gute Tipps gibt es hier:
www.mittel-gegen-bluthochdruck.de

Das kann dauern bis die Tabletten wirken, bzw. der Hausarzt die richtige Dosierung findet. Und abnehmen ist natürlich auch wichtig.

Was möchtest Du wissen?