Meine mum ist erkältet wie Schütz ich mich davor?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Häufig Hände waschen, Abstand halten, wenn sie niest, vitaminreich essen und genug schlafen. Evtl noch die Nasenschleimhäute mit Salatöl geschmeidig halten, denn wenn die trocken sind, kann leichter was rein. Gute Besserung für deine Mutter und viel Glück für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hallo Benni808

Also erstmal... eine Erkältung ist ganz normal. Solange es nur eine

Erkältung (grippaler Infekt) und keine Grippe (Influenza) ist solltest du dir keine Sorgen machen.

Um dich selber zu schützen kannst du Vitamine aufnehmen (Obst zb. Bananen) oder ,,Heiße Zitrone''. Öfters die Hände waschen und immer schön viel Sport treiben (Joggen etc.)

Außerdem möchte ich dir ans Herz legen sich in den Zeiten um deine Mutter

zu kümmern. Ihr geht es schlecht und da kannst du ihr vielleicht mal eine Suppe machen oder einen Tee? Sei für sie da, denn freude soll bei der

Heilung Wunder wirken ;)

Viel Glück und gute Besserung an deine Mutter! ;)

Mit überdimensionalen Grüßen, Regulair/Nils
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht , du hast nicht nur deine Mam um dich rum. Gehst vermutlich in die Schule - generell aus dem Haus . Du willst vermutlich gar nicht wissen wie viele infizierte Menschen , die dich schon anstecken können , dir stündlich den Weg kreuzen . Außerdem braucht das Immunsysthem " Beschäftigung "! Ich halte von hysterischem desinfizieren gar nix !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein gutenachtkuss

Hilf ihr beim heilen. Mach ihr tee. Sag ihr sie soll sich aufs sofa legen. Wenn sie fiber hat lege ihr feuchte Waschlappen auf die beine (unten) o. Auf die stirn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?