Meine Motorkontrollleuchte leuchtet nicht mehr, kennt jemand das problem?

3 Antworten

Nunja die Motorkontrolleuchte zeigt Fehler auf... 

Wenn sie Blinkt ist es Akut, wenn die Leuchtet geht auch nichts direkt bei Kaputt.

Am Kühlwasser liegt es nicht, die Motorkontrolle ist dafür nicht zuständig.

Dein Fahrzeug hat irgend nen Fehler erkannt und ihn jetzt ne ganze Weile nichtmehr gehabt so das es zb nach 10 Motorstarts beschlossen hat die Leuchte abzuschalten.

Oder die Birne ist durchgebrannt.

Kannst ja mal in ne Werkstatt den Fehlerspeicher auslesen lassen ist meist ne Pauschale von unter 50€ (in ner Freien Werkstatt) und du weist was los war.

Hallo!

  • Die Motorkontrollleuchte ist quasi der verlängerte Arm der On Board Diagnose (OBD), die in den 90er Jahren in den USA eingeführt wurde, um Abweichungen bei den Emissionen anzuzeigen.

In den OBD-Protokollen wurde auch festgelegt, dass, wenn ein Fehler nach einer bestimmten Anzahl von Motorstarts nicht mehr auftritt, dieser Fehler aus dem Fehlerspeicher wieder gelöscht wird.

  • In deinem Fall, dürfte der Fehler nicht mehr aufgetreten sein und wurde gelöscht.
  • Wie hier ein User schon vorgeschlagen hat, würde ich den Fehlerspeicher auslesen lassen, dann weisst du mehr.

LG Bernd

Wenn die Lampe nach dem Start ganz normal ausgeht ist der Fehler weg. Dass sie nicht sofort nach der Fehlerbeseitigung verlischt ist ganz normal.LG Opa

Motorkontrollleuchte blinkt wieder

Vor zwei Wochen blinkte die Motorkontrollleuchte von meinem Ford Fiesta (Baujahr 2004, 230.000 km). Daraufhin brachte ich das Auto in die Werkstatt, wo man ein durchgewetztes Zündkabel fand. Musste alles neu gemacht werden und hat mich 300 Euro gekostet. Ansonsten meinte man, dass ich noch locker 30.000 km mit der Karre fahren kann, bis er wohl endgültig den Geist aufgibt. Obwohl der Schaden behoben wurde, blinkte heute die Motorkontrollleuchte erneut auf, allerdings nur auf auf Straßen, die bergauf führen. Danach war sie wieder aus. Vor der Reparatur blinkte sie durchgehend. Ich mache mir Sorgen, dass da doch noch mehr kaputt ist und was übersehen wurde, zumal das Auto schon einige über 200.000 Kilometer auf dem Buckel hat. Was könnte das sein?

...zur Frage

Gelbe Kontrollleuchte am E-Herd leuchtet immer - alles in Ordnung?

Ich bin gerade umgezogen und an meinem E-Herd in der neuen Wohnung leutet permanent eine gelbe Kontrollleuchte, die angeblich den Backofenbetrieb angibt. Was sagt mir das? Alle Regler sind eigentlich auf "Aus" geschaltet. Müsste die Leuchte dann nicht auch aus sein? Es handelt sich um einen "Amica Herd". Kennt sich jemand aus?

Auszug aus der Anleitung: Die [8] Kontrollleuchte signalisiert den Backofenbetrieb.

...zur Frage

Kühlflüssigkeit muss oft nachgefüllt werden.

Ich habe eine audi a3 bj 2004 2.0 und seit kurzer Zeit leuchtet das ich kühlflüssigkeit nachfüllen muss das habe ich gemacht aber nach kurzer Zeit muss ich es wieder machen. Woran könnte es liegen?

...zur Frage

ist mein KAT wirklich defekt oder woran könnte es liegen?

sers...

bei meinem Mazda (1.6er Benzin BJ 2002) kam letztens die Motorkontrollleucht (MKL)... ich bin eine Weile damit ohne Einschränkung rumgefahren, bevor ich mir in ner freien Werkstatt den Fehlerspeicher auslesen lassen habe... angezeigt wurde, dass der Abgaswert nicht stimmt... der Monteur meinte darauf hin zu mir, dass es mit hoher Wahrscheinlichkeit am KAT liegt... dass er entweder zusammengefallen oder verstopft ist. Er hat den Fehler gelöscht und sagte, dass es ein paar Kilometer dauern kann, bis die MKL erneut kommt... das ist jetzt mehr als 200km her und ich frage mich jetzt, ob es wirklich am KAT liegen soll oder ob der falsche Wert nicht doch eine andere Ursache haben könnte. Ich war eine Weile mit viel zu viel sehr altem Motoröl unterwegs... könnte es theoretisch daran liegen? habe in der zwischenzeit nen ölwechsel gemacht und den Luft-/Ölfilter gewechselt... die frage ist, ob ich damit rechnen muss, dass der Fehler wieder auftritt... oder ob er nicht schon längst hätte wieder auftreten müssen, wenns am KAT läge...

...zur Frage

Die Motorkontrollleuchte von meinem Fiat Punto leuchtet dauerhaft, verbirgt sich dahinter etwas schlimmes?

Hallo,

Als ich heute früh, mit meinem Fiat Punto auf dem Weg zur Arbeit war, blinkte plötzlich die Motorkontrollleuchte dauerhaft gelb auf. Das Auto ist eigentlich in einem sehr gutem Zustand und hatte bis jetzt nur wenig Macken. Mein Auto ist aber nicht anders gefahren wie sonst und hat auch keine merkwürdige Geräusche gemacht.

Ich hatte einmal den Fall, das diese Leuchte kurzzeitig geblinkt hat. Dies ging aber nach wenigen Sekunden wieder weg. Deswegen war ich auch in der Werkstadt und diese meinten, das nichts weiter fehlt und haben mir geraten diese zu beobachten. Seither ist nichts derartiges Passiert.

Wenn die Motorkontrollleuchte dauerhaft leuchtet, deutet es dann auf etwas schlimmeres hin ?

Werde versuchen heute Abend zur Werkstadt zu fahren.

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?