Meine Mom hat mich gefragt ob ich Ihre Steuererklärung machen kann...sie arbeitet als putze und bezieht obendrein noch Alg2....?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sie hat doch gar keinen Lohnsteuerabzug bei 600,- Euro Lohn. Also entfällt auch eine Steuererklärung. Wer nichts zahlt, kann nichts zurück bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Blick auf den Lohnzettel reicht. Hat sie überhaupt Lohnsteuer abführen müssen? Wer Aufstockung vom Amt braucht, hat quasi keine Steuern zu zahlen, da man dann nicht mehr als den Freibetrag verdient.

Ist also die Frage, ob der angegebene Lohnsteuerbetrag auf der Jahresbescheinigung für dich lohnend ist oder nicht. Sonstige Ausgaben hat sie ja auch nicht um sie gegenzurechnen, also wäre die Erklärung relativ schnell zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es lohnt sich dann, wenn ihr von ihrem Lohn vom Arbeitgeber Steuern abgezogen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter ist keine Putze, dass nennt sich Raumpflegerin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es Schwarzarbeit ist, sollte sie auf die Steuererklärung verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Acar540
24.01.2016, 16:30

Nein das ist keine Schwarzarbeit, sie bekommt auch die Lohnabrechnung, die Arge weis Bescheid und sie ist putze in unserer Gemeinde. Von daher ...nein keine Schwarzarbeit

0
Kommentar von Lui55
24.01.2016, 23:24

Wenn Steuern gezahlt wurden oder ein Verlustvortrag zu erwarten ist rentiert sich eine EStE

0

Was möchtest Du wissen?