meine mitschüler sind soooo gemein... hilfe!?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Da kann man leider nichts tun, wenn man keinen Beweis hat, dass der Stift einem selbst gehört. Wenn es sich um Fineliner handelt kann man seine Initialen reinritzen, als Beispiel.Sonst bleibt nur ein Elterngespräch. Vielleicht finden Sie in der Klasse jemanden, der es gesehen hat, nur wenige achten schließlich wirklich auf den Unterricht die ganze Zeit.Wenn das jemand gesehen hat, können Sie mit dieser Person als Zeugen/-in zur Lehrerin gehen.

Außerdem: Wegen so etwas zu heulen ist doch nicht peinlich, auch mit 16 nicht. Manchmal gehen halt die Gefühle mit einem durch, dafür brauchen Sie sich nicht zu schämen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Drogba4
14.06.2011, 14:58

danke, ich werd mich in zukunft davor sychützen, sodass mir dasselbe nich nochmal passiert! ich werd dann wohl oder übel nachsitzen müssen... ich werds schon überstehen

0

Habt Ihr einen Vertrauenslehrer? Wenn ja geh zu ihm.Ansonsten wäre der Gang zum Klassenlehrer sinnvoll. Oder gar zum Direktor. Habt Ihr bei Euch Streitschlichter oder Schülvertreter, die würden Dir mit Sicherheit auch bei Deinem Problem helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrErnie
13.09.2012, 19:54

nein, zum rektor ist zu extrem. klau ihm auch irgendwas und dann ist gut.

0

Zur Rede stellen! Lass dir sowas nicht gefallen aber wehr dich nicht mit Gewalt. Sprich nocheinmal in ruhe mit deiner Lehrerin vlt. kannst du sie ja überzeugen, das nicht du der Schuldige bist. Hoffe es funktioniert :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Drogba4
14.06.2011, 14:50

aber ich fang dann immer an mit zittriger stimme zu redne, weil die voll streng ist, bei allen anderen lehrerinnen würd ich mich ja trauen aber bei der nich, die macht mir angst!

0

lass dir soetwas nicht gefallen ... bei mir vor einem jahr das gleiche ich habe mich dann einfach an einen vertrauenslehrer gewendet ps @: das hilft wirklich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach das kann passieren das die Lehrerin sich falsch entscheidet. Sie kann nicht alles sehen. ignorier ihn. wen er dir das nächste mal etwas klaut oder dich nervt, tust du eifach so als hätte er dich geschlagen rufst "aua" und sagst es deiner Lehrerin so erhält er umsonst nachsitzen :p (obwohl es war ja nicht umsonst du hast ihn gehauen - GEWALT IST KEINE LÖSUNG

Denk nicht dran auch nicht an den Stift, lass dich nicht nerven.und anstatt ihn zu hauen hättest einfach mit seinen eigenen Waffen zurückschlagen sollen.. Du bruchst Mut! Einfach ihm laut sagen "Ach der arme Fritz hat kein Geld für Stifte muss klar lehn ich dir meinen aus ach du armer.." Oder sonst was was ihm sicher peinlich ist..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Drogba4
14.06.2011, 14:59

danke für die antwort :)

0

Du solltest mit einer Vertrauenslehrerin/ einem Vertrauenslehrer darüber reden.

So etwas nennt man nämlich Diebstahl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Uli74
14.06.2011, 14:53

ja klar, wegen einem Farbstift! Oh mein Gott!

DAS sind Albernheiten unter Teenagern nichts weiter, wenn der angeblich "Bestohlene" dann allerdings so ein Terz macht ist es logisch das das dann so endet. Wahrscheinlich hätte er ihn ohne groß Trara wieder zurückbekommen.

WENN die Geschichte überhaupt Wahr ist

0

Gewalt ist auch keine Lösung, wenn er dir einen Stift klaut. Sein Verhalten ist mies, aber das hätte echt nicht sein müssen. Setz dich alleine mit der Lehrerin zusammen und erklär es ihr nochmal sachlich, aber ohne das "er hat angefangen", das kommt sehr, sehr kindisch rüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den richtigen Betrag gibt es Menschen die solche Probleme aus der Welt schaffen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Drogba4
14.06.2011, 14:51

wie findet man die auf und was heißt betrag (wie viel geld etc.)...

0

du sagtest du bist 16, und machst so ein aufstand wegen einen farbstifts. arrbeite mal dringend an dein selbstbewußtsein. dein verhalten klingt nach kindergarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Drogba4
14.06.2011, 14:54

ich brauch nich so nichtssagende antworten, außerdem geht es mir gar nich mal so arg um den stift sondern ums prinzip, soll der mit seinem verhalten jetz durchkommen oder was? ich wills dem nochma so richtig heimzahlen... er hat doch angefange und dann soll ich jetz die strafe bekommen, das is voll falsch...

0

Mach im das Leben ab jetzt zur Hölle. Rache ist gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh zum Vertrauenslehrer !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh Gott, warum weinst du, wenn dir ein Farbstift abgenommen wird? Das mit dem Nachsitzen war bestimmt nicht okey, ist aber kein Weltuntergang!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AmyDirection
25.12.2012, 15:57

es geht nicht um den Stift

0

Was möchtest Du wissen?