Meine Mikroaufnahmen sind viel zu leise.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ich habe ebenfalls das t.bone 440 USB und bin hochzufrieden damit.

Da es über USB eingespeist wird, brauchst du nicht an deinen Einstellungen der Soundkarte rumpfuschen, das bringt nichts. Je nach Windowsversion findest du in der Systemsteuerung unter "Sound" (Win7) oder "Mikrofon/Aufnahmegeräte" das Mikrofon. Stelle dort den Pegel höher und teste es.

Audacity nutze ich zwar nicht, allerdings sollte es ebenfalls eine programmeigene Aussteuerung aufweisen. Diese beiden Regler mal auf 50%, das sollte genügen. Notfalls lauter stellen.

fein, probier ich morgen, Danke!

0

Du müsstest ggf. die Lautstärke des entsprechenden Eingangs anheben. Aber wenn du wirklich vernünftige Aufnahmen machen willst, dann mach das mit einem vernünftigen Mikro (AKG/Sennheiser/Beyerdynamics) und einem richtigen Vorverstärker.

Was möchtest Du wissen?