Meine Mieterin hat bei Ihrem Auszug die zur Wohnung gehörende Waschmaschine mitgenommen. Ist das Diebstahl ( Strafrecht) oder Mietrecht?

4 Antworten

Es ist Diebstahl. Wie es mit der Übergabe aussieht, weiß ich nicht. Aber da kommst du schon wieder raus, weil dein Sohn das gemacht hat. Spar dir am besten eine Menge Zeit, und gehe direkt zum Anwalt. Setz ihr eine Frist bis wann sie die Waschmaschine zurückzubringen hat, und wenn sie das nicht tut, erstatte Anzeige.

Also wenn die Waschmaschine zur Wohnung gehört, dann ist das Diebstahl. Das wäre nicht anders, als wenn sie die Türen, Fenster, Wasserhähne usw. mit nimmt. :)

Die Dame wusste 'bestimmt' auch, das die Waschmaschine nicht ihr Eigentum ist. Das ist ein klarer Diebstahl der erst später bemerkt wurde ! Bestimmt kein Formfehler der nach Mietrecht behandelt wird.

Zeig die Tante an !

Gruß.....Mr. Smith

Was möchtest Du wissen?