Meine Merkfähigkeit nimmt ab

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Jakob, Du erinnerst mich an meinen Bruder, der sich nur Sachen anzuschauen brauchte, um sie zu beherrschen.

Ich würd mal sagen, dass Du aufgrund Deiner Faulheit sehr verwöhnt ist, weil Dir vieles leicht gefallen ist. Wie wäre es mal mit richtigen, strukturierten Lernmethoden?

Da gibt es mit Sicherheit einige Methoden.

Merkfähigkeit wird beeinflusst, durch:

  • Training (bei Dir wurde meist das Kurzzeitgedächtnis trainiert)
  • ausreichend Schlaf
  • Wasserhaushalt / Ernährung
  • Medikamente
  • Gesundheit / Erschöpfung / Depression
  • der jeweiligen Situation der Lernumgebung: in ähnlichen Situationen kann ich besser gelerntes wieder abrufen .

etc. pp

Da werd ich wohl an Gesundheit/Depression und Ernährung basteln!

0
@Ollowyn

Versuchs mal mit Lerntechniken, also etwas systematischer und trainiere Dein Langzeitgedächtnis. Was man sich erarbeitet hat, behält man meistens auch besser.

0

ernährung spielt eine große rolle in bezug auf gedächtnisvermögen. was du da so schreibst kenne ich aber irgendwie, irgendwoher. lasse dich mal auf ads untersuchen, das war bei mir das problem und mit der entsprechenden medikation war alles wieder ok. bist du linkshänder?

Meine Ernährung geht mir bisher "am A**** vorbei". Hauptsache ich werde satt. Ich ess' zwar wenig Pizza, aber viel Brot und Nudeln, Kartoffeln und so weiter. Insofern ist des natürlich einseitig. Rät Zigzag mir zu Obst und Gemüse? ;) ADS. Das wäre natürlich möglich, soetwas zu haben. Ich bin eigentlich jedoch ziemlich ruhig und was ich so gehört habe, tritt ADHS insbesondere in Zusammenhang mit Hibbeligkeit und Unruhe auf.

Nein, ich bin Rechtshänder. Wo könnte ich mich untersuchen lassen? Einfach zum Hausarzt?

0
@Ollowyn

nein, das macht der neurologe. ja, zigzag rät dir zu obst und gemüse ;) es gibt zwei arten von diesem syndrom, eben aufmerksamkeits defizit syndrom (ads) und eben hyperaktive form (adhs). mit zappeln und ohne. ich bin der zappler :)

0

mmhh, evtl. hast du postsynaptische, exxikatorische Hemmungen, also falsche Synapsenschaltung.

Das ist normal und lässt sich mit Techniken beherrschen, also mal wiederholen, mit anderen Dingen verknüpfen ( Eselsbrücken )

Und kein Stress, mir geht es auch so. Wenn Du eine Frau kennenlernst, die eine andere Sprache sprichst, was meinst Du wie du dir Vokabeln merken kannst.....

Schönes Beispiel mit der Frau ;-) Das ist mir auch schon aufgefallen. Einige wunderschöne Dates mit einem lieben Mädchen vor mehr als einem halben Jahr habe ich noch geistig sehr parat. Die Schulexkursion vor 2 Monaten nur stückweise.

Jaja, die Eselsbrücken kenne ich. Hab mir auch schon vor ner Ewigkeit so ein Merksystem angeschaut - Zahlen von 0 bis 10 mit Symbolen. Ich kann mir nicht einmal die Nachrichten der Tagesschau damit merken, weil ich nicht parallel abspeichern und aufnehmen kann - nicht so schnell zumindest. Ich muss wohl üben :S

0

Was möchtest Du wissen?