Meine Maus ist schwammig, indirekt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Öhm: Toll, ein PC mit Win 8.1....

"Klappspaten",- ähm Laptop, Desktop PC, Discounter,- Tschuldigung "Möhre" oder wie oder was??? RAM, Grafikkarte, CPU? Welche Maus Treiber sind installiert?

Meistens ist bei einem ruckelnden, hüpfenden oder schwammigen Mauszeiger nicht die Maus das Problem, sondern falsche/veraltete Maus Treiber ( aktuelle kriegst´de hier:http://support.logitech.com/product/g502-proteus-core-tunable-gaming-mouse ), zu wenig/lahmer RAM Speicher, lahme Graka oder CPU.... Deshalb: More PC Info Please!!!  

Alles gibt mal den Geist auf: Mal eine andere Maus an der "Kiste" probieren. Zickt die genauso rum, liegts am USB Port oder dessen Treiber ( USB Hub dazwischen kümmt goar nix gut: Bei mehreren angeschlossenen Geräten an einem USB Slot teilt sich die Stromabgabe,- Mausi kriegt schlicht und ergreifend zu wenig Saft!  ). Funzt die Andere einwandfrei, ist entweder die Linse der Legotech ( Hoppala,- breeeiiiite Finger :-) ) versifft oder ein falscher Treiber ( 32 statt 64Bit oder umgekehrt ) ist installiert.

Nicht jede Maus funktioniert auf jedem Mousepad ( automatische Untergrundkalibrierung! ) 12000 DPI+ braucht kein Mensch....

Auch funktioniet eine USB 2.0 Maus an einem USB 3.0 nicht besser/schneller, sondern entweder goar net, oder sie zickt rum.... Ist das "Plättchen" im PC USB Anschluß Schwarz, ist´s USB 2.0. Ist es Blau, handelt es sich um USB 3.0....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JannesPark
10.11.2015, 20:46

Destop Pc 8Gb Ram I7 @3,4ghz Gtx 650 (ja ich weiß das die sch**** ist, ist nur eine Übergangsgrafikkarte) Mauspad: Steelseries Qck Maus immer auf 2000-3000 Dpi. Ist nicht an einem Usb Hub angeschlossen. Das mit Usb 2.0/3.0 und den Treibern (32/64 bit) guck ich morgen in Ruhe nach. Vielen Dank für deine Antwort

0
Kommentar von JannesPark
11.11.2015, 21:44

Ja das ist eine "Glotze" (1080p60,5ms Reaktionszeit) aber eine moderne. Aber die Grafikkarte sollte doch nen Mauszeiger ordentlich berechnen/anzeigen. Ich meine die schafft bei mir immerhin Gta V auf 1080p (normale Texturen, Fxaa, x8 anisotropes Filtern).Die Maus steckt im richtigen Usb port. Hat die neuste Logitech 64bit Software. Die Graka hat den Gta V Game Ready Treiber. Ich muss mal schauen ob ich noch eine alte Maus finden kann um es mit der zu probieren.

0
Kommentar von JannesPark
12.11.2015, 19:03

Ich hab den Monitor auf den Bildmodus: Pc gestellt jetzt funktioniert alles gut. Danke für deine Hilfe

0
  1. Kabel überprüfen (hast du wahrscheinlich schon)
  2. Updates suchen
  3. Die Treiber untersuchen
  4. Systemeinstellungen überprüfen
  5. Wenn das alles nicht geht, dann solltest du mal im Fachgeschäft fragen, vielleicht ist die Maus kaputt, oder noch schlimmer du hast Hardware-Probleme. Oder mit dem Monitor ist etwas falsch?

Dabei hast du sogar eine gute Maus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JannesPark
10.11.2015, 19:45

Hab eigentlich alle Treiber und so weiter installiert. Dann muss ich wohl mal bald in ein Geschäft gehen. Oder könnte es auch daran liegen das der Monitor eigentlich ein Fernseher ist?

0
Kommentar von Scotty008
19.04.2016, 17:08

mit system einst. meinst du die mauseinstellungen von windows?

0

Was möchtest Du wissen?