Meine Maus ist ja gestorben und ich kann es niemanden erzählen , was tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vielleicht findest du ja hier jemanden zum Reden?

Als meine Wellensittiche gestorben sind, hatte eigentlich auch nur meine Mutter Verständnis, andere haben gesagt, dass "es halt so ist" AHA, wenn DIE sterben, dann ist es halt AUCH so.

Ich bin sicher, deine Haribo ist jetzt mit meinen Wellis Steward und Jamie im Himmel, wo es Wolken aus Kolbenhirse gibt (das Lieblingsessen von den beiden) :3 Ihr geht es jetzt bestimmt sehr gut und sie wartet nur auf dich und vergnügt sich bis dahin mit den anderen toten Mäusen von der Welt :)) Ich glaube ehrlich gesagt sonst nicht an sowas, aber wenn ich traurig bin, dann sage ich mir solche Sachen halt, und dann geht es mir auch besser.

Wenn was sein sollte, kannst du mich auch anschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skyrimia
01.06.2016, 22:56

Danke😢😢

0

Hej, erzähl bitte mal etwas mehr von Dieser Maus. Sie ist noch in  Deinem Herzen lebendig - da ist sie drin - also spreche ich auch noch in der Gegenwart von Haribo. Warum heißt sie Haribo? Was hast Du tolles mit Haribo erlebt. Welche Freuden hast Du ihr bereitet?  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skyrimia
01.06.2016, 22:48

Sie hatte nie einen richtigen Namen , ich konnte mich nie entscheiden , aber ich hab sie in einem großem Haribo Bären begraben . Also , ich war mit meiner Mutter beim Fressnapf und hab für meine 2 Mäuschen zeug gekauft , ich habe eine Wippe für 2 Mäuse gekauft , ich war kurz davor ein 2tes laufrad zu kaufen , habs dann aber gelassen , ich hab mit meinem Geburtstags geld gezahlt , 40 Euro. Als ich zuhause war , haben meine Mäuse geschlafen , dann hab ich unten TV geschaut . Dann um 10 Uhr bin ich ins Zimmer gegangen, meine Eltern sind ins Bett gegangen und ich wolte eine Maus streicheln , und Haribo hat in einem ihrer gebuten Gänge geschlafen, ..dachte ich zumindest..😢😢😢. Ich hab leicht gegen die scheibe geklopft , so 5 Minuten und sie hatte ihre Augen immer noch zu , ich hab beschlossen sie zu fangen und hab mich in denTunnel gegraben und sie gefangen , als ich sie hatte hat sie sich so komisch zur seite gekrampft und hatte die augen immer noch zu, ich setzte sie sofort wieder rein und hatte voll angst und holte meine Mutter sie sagte : "Ihr geht es morgen sicher wieder besser , glaub mir . " Sie ist dann wieder schlafen gegangen und ichhab geweint und jede Stunde geschaut ob die Maus noch puls hat , dazwischen hab ich im Internet geschaut was sie hat , hab aber nichts gefunden und hab dann traurige Musik gehört und mir gedacht :" Sie überlebt sicher , sie haben schon so viel überlebt , sie is morgen sicher wieder gesund und dachte wie es wäre wenn sie tot wäre und ich es in Whatsapp schreibe . Um 2 Uhr in der früh habich das letzte mal nach ihrem Puls geschaut und bin dann schlafen gegangen. Um 8 Uhr wach ich auf und buddel sanft die Höhle auf in der meine Maus am Abend noch war, ich fasstean ihren Körpwr um zu fühlen ob sie noch Puls hat , Nichts , kein Puls , mein Herz war gebrochen , ich bin runtergerannt , hab aber nicht geweint und es meinen Eltern gesagt ich hab gesagt ich grab sie ein und mein Vater hat gesagt ich soll einen Handschuh anziehen und ich bin aber hoch genagen weil ich weinen musste , mein Vater kam dann rauf und umarte mich und ging dann wieder , meine eltern gehen nämlich immer walken , ich war nun alleine , ich nahm die Maus und streichelte sie und hoffte dass ihr Herz wieder schlägt aber nach 15 Minuten immer noch kein Puls , ich weinte und nahm meinen großen Haribo Bären und zögerte sie reinzulegen , ich wollte sie nicht gehen lassen , ich hab sie doch so geliebt. Ich hab ihr noch nen Kuss auf die Stirn gegeben und siereingelegt in Stroh , dann hab ich mir dieTränen wegemacht und hab sie draußen eingebraben

1
Kommentar von Skyrimia
01.06.2016, 23:12

Danke 😢😢*dich ebenfalls drücken*

0

Das tut mir voll leid.. Ich weiß wie das ist. Tiere wachsen einem so ans Herz und vor allem bereut man in der Situation so sehr, wenn man sie mal schlecht behandelt hat... Und sowas ist total verletzend, wenn die Eltern und Freunde einem einfach nicht zuhören weil sie es nicht nachvollziehen können.

Du kannst mit uns reden. :) erzähl doch davon wie du darauf gekommen bist dir Mäuse zu holen? Ich hatte selber mal Degus. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reden tut immer gut , egal mit wem. Abschied nehmen tut immer weh , egal ob Mensch oder Tier , darum mein Beileid.

Lass den Kopf nicht hängen , deine Maus geht es bestimmt gut , da wo sie jetzt ist. Sie möchte bestimmt nicht das du traurig bist - du hast dich mit Sicherheit gut um sie gekümmert und jetzt kümmert sie sich um dich.

Mach sie glücklich indem du lächelst statt weinst. Es war bestimmt eine schöne Zeit , das glaube ich dir.

Würdest du sterben und deine Maus würde weiterleben , würdest du bestimmt nicht wollen das sie traurig ist :)

† In liebe SchlauerTroll97 †

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skyrimia
01.06.2016, 22:28

Manchmal war ich aber auch gemein zu ihr und war einfach so gestresst wegen Freunden oder so dass ich richtig fies war 😢😢😢

0
Kommentar von Skyrimia
02.06.2016, 01:50

okay 😭😙

0

Ja da gibt es ja chat.wie alt war die?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skyrimia
01.06.2016, 22:27

Im 24 tagen wäre sie 1 Jahr geworden

0

Oh das tut mir leid. Du darfst trauern. Egal ob deine Familie Interesse dafür hat oder nicht

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Iraquard" <- Mein Insta. Kannst mir schreiben! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?