Meine mama wird operiert :S

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke, da es nur eine halbe Stunde dauert, wird es nicht so ein riesen Eingriff sein (obwohl jede OP ihre Risiken hat, aber das ist ja eigentlich klar). Versuch dich nicht so sehr nervös zu machen, die Ärzte machen solche OPs ja täglich und in der Regel passiert auch nichts schlimmes.
Ich wünsch euch viel Glück,
LG

Danke :)

0

Als mein Vater operiert wurde, haben wir uns darüber viele Gedanken gemacht. Und was war? Alle Sorgen waren umsonst. :-) Also: Deine Sorgen sind schlimmer als es die OP selbst ist. ;-) Nur Mut!

Meine Mutter wurde auch letztens operiert und da hatte ich auch Angst, denn es könnte immer was passieren. Aber hey, man muss so positiv wie möglich denken und daran glauben, dass die Ärzte dort alles richtig machen werden; also KOPF HOCH! :)

Angst vor Thrombose nach Knie-op

Hallo :) Ich wurde am Montag am Knie operiert. Bei mir wurde eine Kniespiegelung durchgeführt und ein Teil des Meniskus enfernt. Bis heute morgen hatte ich eine Drainage und Kompressionsstrümpfe. Nur Seit 1 Stunde habe ich ein kribbeln im Kniebereich und habe Angst dass es Thrombose sein könnte. Ich bekomme täglich eine Thrombosespritze aber habe trotzdem angst. Könnte es wirklich Thrombose sein? Oder mache ich mir zu viel Sorgen ._. Ich weiß , dass ich ein Angsthase bin :/

...zur Frage

Wie komme ich am besten zur Uniklinik in Essen?

Also ich muss morgen in die Uniklinik in Essen. Weiß jemand zufällig, welcher Bus vor dem Krankenhaus irgendwo hält? Weil so müsste ich vom Hauptbahnhof dorthin laufen und es würde eine halbe Stunde dauern, aber da ich den weg nicht kenne wahrscheinlich noch länger. Und ich finde im Internet keine Buslinien dorthin.

...zur Frage

unerträgliche Schmerzen nach Schulter - OP : ist sowas normal?

Ich hatte vor 1 Woche eine Schulter-OP ( Arthroskopie wegen Kalkschulter ). leider sind die Schmerzen jetzt noch viel schlimmer. ich kann den Arm kaum heben und muss mich nun behandeln lassen mit Krankengymnastik. mein Orthopäde, der mich operiert hatte, meinte, die Schmerzen seien normal und das kann durchaus noch 4 Wochen dauern. dennoch habe ich ( bin Hypochonder ) Angst, daß die Schmerzen bleiben. ist meine Angst berechtigt ?

...zur Frage

Nasenpiercing bei OP

Hallo, Meine Mama wird morgen operiert und hat ein Nasenpiercing, welches sie bei der OP rausnehmen muss. Die OP wird mehrere Stunden dauern und danach wird sie auch erstmal nicht in der Lage sein, das Piercing wieder rein zu machen. Wie lange dauert es bis das Piercing zu wächst? Sie hat es immerhin schon seit 2 Jahren und wird das dann nach paar Stunden oder schlimmsten Falls am nächsten Tag zu sein? Danke im vorraus. :)

...zur Frage

Ich habe Angst um meine Mutter (Operation)?

Meine Mutter wird am Montag operiert. Sie bekommt ein neues Hüftgelenk. Ich habe so große Angst um sie, was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?