Meine mama hatte einen nervenzusammenbruch...

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo OceanLive

Also erstmal tut es mir leid, das ist sicher nicht einfach für Dich.... Es ist gut, dass Deine Mama bei einem Psychologen ist, der kann ihr helfen und auch feststellen, ob ein stationärer Aufenthalt in einer Psychiatrie/Kur/Tagesklinik etc hilfreich und sinnvoll ist. Es kommt auch darauf an, was Du genau mit einem Nervenzusammenbruch meist... Eigentlich ist es ein veralteter Begriff und kann einigens bedeuten... eine akute Belastungsreaktion oder Psychose, aber auch eine Depression ( meinst im Sinne von Burnout).

Du könntest Deiner Mama einfach sagen, dass Du Dir Sorgen machst, sie fragen, was Du tun kannst, wie Du ihr helfen kannst. Wenn es schlimm ist und Du Schwierigkeiten hast, zu verstehen, was in ihr vorgeht, gibt es die Möglichkeit, dass Du einmal zum Psychologen mitkommst und er Dir erklärt, was geschieht. Falls Du sie nicht direkt Fragen willst kannst Du einen Brief schreiben...

Allgemein hilft ihr wohl am Besten, wenn Du ihr im Alltag hilfst, sie unterstützt, keinen Streit suchst... Wichtig ist aber, auch wenn Du vielleicht für eine Zeit mehr Verantwortung übernehmen musst: Du bist das Kind, sie ist die Mutter, nicht umgekehrt! Du bist nicht für sie verantwortlich. Schau, dass Du für Deine persönlichen Probleme (ob sie mit der Erkrankung Deiner Mutter zu tun haben oder nicht) einen Ort und Ansprechpartner hast (Vertrauenslehrer, Vater, Verwandte etc...).

Ich wünsche Dir und Deiner Mutter alles Gute. Lg EinevomTeam

Hallo! Ich weiß ja nicht was für Gründe es hatte, aber ob man eine Kur bekommt oder nicht entscheidet die Krankenkasse. Du kannst für sie da sein. Vielleicht könnt ihr ja mal einen Wellnesstag machen und euch verwöhnen lassen, sowas tut immer gut. Richte ihr ein schönes Frühstück hin und unterstütze sie soweit du kannst, aber denke daran dass du dich dann nicht überforderst!

Also meiner Mama geht es genau so sie macht jetzt eine Therapie.

Was haltet ihr von Psychologen?

intressiert mich iwie . selber finde ich psychologen nutzlos wieso sollte ich einem wildfremden menschen meine gefühle preisgeben ? ich war mal wegen einer freundin bei einem es gab streit und sie is dann zum psychologen gegangen und der hat mich dann eingeladen und voll fertig gemacht , seitdem hasse ich psychologen meine frage jz : was haltet ihr von dennen ??

...zur Frage

Vorgespräch Klinik .Ich hab Angst hilfe :(

hallo ihr.

also ich muss wegen einer Essstörung und starken Dperessionen eine "Kur" machen. Die nennen das Kur damits freundlicher klingt das heißt eigentlich stationäre blabla Maßnahme. Auf jeden Fall muss ich in die Klinik am Korso (hat da jemand Erfahrungen gemacht vielleicht ?) und da hab ich heute ein Vorgespräch wo die mir die Klinik zeigen wollen. Muss man da auch schon zu einem Psychologen ? Ich habe Angst vor solchen Gesprächen ich habe SEHR SEHR schlechte Erfahrungen gemacht was das angeht.

Was kann denn da so passieren? ich habe so eine Angst davor hilfe :(

...zur Frage

Ich weine mich wegen meiner Mama abends immer in den schlaf!

Hey leute! Ich habe ein kleines Problem. Wenn es abend wird und ich ins Bett gehe fang ich immer an zu weinen. Das alles wegen meiner Mama. Sie macht mich einfach fertig. Ich weine auch meistens so lange bis ich eingeschlafen bin. Sie hat heute sogar gesagt das ich wie ein penner auf der Straße landen werde weil ich schlechte in der Schule bin. Mich interessiert die Schule nicht. Alles was ich gerne mach ist Reiten, Tanzen, Zeichnen und xBox spielen. Ich habe 2015 auch mit Yoga angefangen. Ich will meiner Mama immer sagen was ich von ihr halte aber sie lässt mich nie reden. Ich will sie nicht mehr als Mama. Es gibt Tage da wünschte ich mir sie wär einfach weg. Sie hat kein Vertrauen in mich, sie glaubt mir nichts und glaubt das die Schulnoten alles über die Intelligenz der Person aussagen?! Ich halte das alles nicht mehr aus! Ritzen kommt nicht in Frage und selbstmord schon garnicht! Bitte helft mir! Ich habe das Gefühl das ich eine reihe von Nervenzusammenbrüchen hatte. Danke im Voraus! Lg Beliy

...zur Frage

Wegen einer zerrung ins krankenhaus?

Guten morgen ! Meine mama kann seit montag kaum gescheit gehen weil sie schmerzen beim fuss hat! Jetzt gehts sie heute zum Arzt. Meine mama geht davon aus das sie ne zerrung hat! Muss man da wegen dem ins krankenhaus?

...zur Frage

Kur verkürzen bzw abbrechen oder nicht?

Es ist nicht so das ich „kein bock mehr habe“, ich fühle mich wegen psychischen gründen unwohl hier.
Ich bin hier wegen einer leichten Depressiven Episode und Panikstörung. Ich dachte die Kur würde mir was bringen, das ich mich besser fühlen würde etc.. jedoch geht es mir schlimmer als zuhause. Ich hatte zuhause keine selbst mord Gedanken hier fangen sie wieder an wie früher, ich habe mich noch nie geritzt hier habe ich den Drang dazu. Natürlich gibt es Dinge die hier gut und beruhigend sind, und die Menschen sind hier auch ganz nett aber intergrieren kann ich mich nicht, und es geht mir einfach schlecht. Ich dachte ich würde nach einer Woche die Kur vielleicht abbrechen, und mir dann zuhause r ein Psychologen suchen mit den ich einmal in der Woche reden könnte (ich habe ein Psychiater nehme auch Medikamente ein aber ich sehe ihn nur einmal im Monat..)

Ich kann einfach nicht mehr..
Bitte hilft mir.
Soll ich die Kur abbrechen?
Ich sollte 6 Wochen bleiben bin schon 1 Woche hier

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?