Meine Mama hat dicke Füße bzw. Wasser in den Beinen. Kommt das vllt daher das sie so salzig isst?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist in der Regel ein Anzeichen für ein schwaches Herz. Wird sie denn deswegen behandelt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DanielHatFragen
05.08.2016, 12:47

WIe sich grad herausgestellt hat, hatte sie vor zwei oder drei jahren den mittelfußknochen gebrochen und ihre sehne gerissen und die lymphbahnen dazu.Kann man das behandeln lassen? regeneriert der fuß über zeit von alleine?

0

wasseransammlung entstehen durch zu viel stehen 

meine mama zb hat auch immer ziemlich dicke Waden und ihre Füße schwellen immer sehr schnell an das kommt wenn man zu viel arbeitet und den ganzen tag stehen muss das gewicht verlagert sich ja nur auf den Füßen sie ist ja ein mensch der keine tabletten nimmt nur alles was auf natürlicher basis hergestellt ist und nimmt jetzt mal NatureFlush kapseln zu sich und es geht ihr schon viel besser :) vielleicht hilft es deiner mama ja auch musst du dich mal im internet schlau machen :)

hoffe konnte helfen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"So salzig essen" ist eine ungenaue Aussage.

Ein gesunder Stoffwechsel scheidet Salze auch ausreichend wieder aus.

Beinödeme können ein Symptom von allem möglichen sein, von Rechtsherzschwäche über Venenerkrankungen bis zu Allergien.

Das muss sich ein Arzt ansehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das muss von einem Arzt untersucht werden weil dafür viele verschiedene Ursachen in Frage kommen...z.B. Bindegewebsschwäche oder schwache Venen aber auch Schilddrüse, Nierenentzündung, Leber, Herz etc. etc.

Um das Wasser weg zu bekommen gibt es eine spezielle Medikamentegruppe, Diuretika, aber die Ursache mus sgefunden werden deshalb -.> Hausarzt.

Nix machen und abwarten wird die Situation nur verschlechtern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage kann nur ein Arzt beantworten. Deine Mutter sollte sich auf jeden Fall untersuchen lassen. Laien können keine Ferndiagnose erstellen.

Wenn dir hier von Laien mehrere Gründe für die Wassereinlagerungen genannt werden, kannst du sowieso nicht beurteilen, was richtig und was falsch ist. Alles sind nur Vermutungen, die dir nicht helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DanielHatFragen
05.08.2016, 12:47

WIe sich grad herausgestellt hat, hatte sie vor zwei oder drei jahren den mittelfußknochen gebrochen und ihre sehne gerissen und die lymphbahnen dazu.Kann man das behandeln lassen? regeneriert der fuß über zeit von alleine?

0

Was möchtest Du wissen?