Meine Mama akzeptiert meinen Freund nicht ..

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

so ein quatsch was elfenbeinjaeger schreibt! das ist doch blödsinn! warum gibt es denn mischehen? und wieso gibt es halb türkinnen halb deutsche? ja bestimmt weil beide eltern moslems waren! niemand sagt das es so ist, natürlich tun das viele, aber es gibt immer ausnahmen. Zudem hat sie ja noch nichtmal von heiraten gesprochen, sondern nur von einer beziehung. was sich daraus ergibt wird sich in der zukunft zeigen.

Also, bleib mit deinem freund zusammen und schau selber wie sich eure beziehung entwickelt und ob du damit leben möchtest, damit meine ich seine kultur und seine sichtweisen die wahrscheinlich manchmal anders sind als die der deutschen. aber auf jeden fall solltest du nicht deine beziehung beenden, nur weil deine mutter eine andere meinung hat als du. geh halt mit ihm nach draußen oder zu ihm aber nicht so häufig zu dir. deine mutter wird merken das sie dagegen dann nichts tun kann. ganz viel glück euch beiden noch :-)

Erstens möchte ich sagen, dass der Islam (es handelt sich ja um einen Muslimen) bzw. Der Koran "verlangt", dass Männer ihre Frauen praktisch auf den Händen tragen. Jedoch gibt es lustige Männer in Arabien, die den Koran so interpretieren wie sie wollen, was dann leider auch zum Klischee wird.

Dann wollte ich noch sagen, dass türkische Männer nicht unbedingt zur Befriedigung mit z.B. Deutschen Frauen mit ihnen zusammenkommen. Es gibt durchaus Männer, die ihre deutschen Freundinnen heiraten. Mittlerweile ist die Liebe wichtiger, außerdem soll man ja nach dem Koran auch die Völker verbinden.

Als letztes möchte ich dir noch sagen, dass du auf dein Herz hören solltest. So ziemlich niemand kann dir diese Frage beantworten, aber wer weiß vielleicht bist du irgendwann mit ihm verheiratet.

Elfenbeinjaeger 01.07.2014, 20:10

richtig, das sind immer nur einzelfälle, die ihre frauen unterdrücken, desshalb dürfen frauen in saudi arabien auch kein auto fahren

ist aber nur zu ihrem schutz

0
idontcare68 01.07.2014, 23:56

Ich wiederhole, dass es lustige Männer gibt, die sich den Koran zurechtrücken. Damit sei auch das Auto fahren gemeint, denn der Prophet meinte, dass man gebildet sein soll, insbesondere die Frauen.

0

Schließe in deiner Verliebtheit nicht völlig aus, dass er mit einer Heirat mit dir oder einem gemeinsamen Kind seinen Aufenthaltsstatus verbessern könnte. Und unterstelle nicht allen, die nicht deiner Meinung sind ausländerfeindliche Motive, auch nicht deiner Mutter.

Hör nicht auf deine Mutter, solange er dich zu nichts zwingt, schlägt, usw. darf/sollte sie dir ihn nicht verbieten! Und ich finde das, was deine Mutter sagt leicht rassistisch. Nur weil er Ausländer ist, heißt es nicht das er Frauen wie Dreck behandelt! Sei einfach weiterhin glücklich mit ihm und genieße die Zeit :)

Setze dich mal ganz in Ruhe mit deiner Mutter hin. Auch wenn sie vielleicht Vorurteile hat, macht sie sich doch sicherlich eigentlich nur Sorgen um dich. Deswegen trage ihr ganz ernst und auch recht sachlich deine Argumente, die du auch hier geschrieben hast, vor. Dagegen wird sie sich doch nicht verschließen können. Und du hast ja gute Argumente und, abgesehen von deinen Gefühlen, Gründe, warum du bei ihm bleibst und glücklich bist.

Bleib mit ihm zusammen, deine Mutter muss es wohl akzeptieren das du mit einem Ausländer zusammen bist, oder hat sie was gegen Ausländer? Dann ist es selbstverständlich das sie will, das du Schluss machst, ich finde Ausländer sind garnicht so streng wie du es dr vorstellst, wenn du glücklich bist mit ihm Dan bleibe mit ihm zusammen. Liebe ist Liebe wo die liebe hinfällt!

mit ihm trotzdem zusammen sein.

ist doch egal was deine mutter sagt...wenn du glücklich bist reicht das doch schon ^^

Also ich würde erst einmal abwarten aber wenn deine Mutter immer noch der Meinung ist dann deiner Mutter sagen entweder du akzeptierst mein Freund oder ich gehe!

Was möchtest Du wissen?