meine mäuse sind schreckhaft

6 Antworten

also ich sehe meine weiber gruppe auch nur selten mal. die leben so gut wie nur unterirdisch. das ist ja auch normal so. wie timperli und pusteblume schon sagten sollte man gebrauchte einrichtung immer gründlich reinigen. am besten auch mehrfach mit kochendem wasser übergießen, so werden evlt vorhanden keime abgetötet.

Gebrauchte Gegenstände sollte bevor sie ins Gehege kommen, egal bei welchem Tier, immer gereinigt werden. Erstens kann man sich so Krankheiten und Parasiten einschleppen und zweitens riecht die neue Einrichtung, wie Timperli schon gesagt hat, nach Eindringling. Das Rennmäuse graben ist ganz normal. In freier Natur leben mongolische Rennmäuse in Tunnelsystemen. Deshalb ist es wichtig dass sie auch in Gefangenschaft die Möglichkeit zum Buddeln haben. Am besten ist hier halt ein gebrauchtet Aquarium geeignet in das man hoch einstreuen kann. Haben sie den eine Einstreu Höhe von mindestens 20 cm? Wenn nicht würde ich mir überlegen den Käfig zu wechseln.

Ich denke nach zwei Tagen hat sich die Sache mit dem Geruch schon recht normalisiert und die Fellnasen werden bald wieder ganz normal drauf sein.

der gebrauchte gegenstand riecht nach einem eindringling, natürlich sind sie dann erstmal in aufregung. nimm ihn mal wieder raus & schau, ob es sich bessert. dann wasch ihn gut ab, reibe ihn mit gebrauchter streu ein & gib ihn nochmal rein.

dass sie tunnel graben ist eigl völlig normal. wie hoch ist denn dein einstreu, dass sie das vorher nich gemacht haben?

Sie riechen den Geruch der Mäuse, welche vorher die Gegenstände gebraucht hatten. Das sind also so wie Feinde, Gefahr stellt dies für deine Mäuse da.

Ich würde die Sachen vorher, bevor ich sie in den Käfig gebe desinfizieren, damit sie neutral riechen! Und dass sie buddeln ist normales Verhalten von "Wühlern"!

Was möchtest Du wissen?