meine mäuse haben nachwuchs bekommen. ich möchte jetzt den vater abgeben. darf ich das?

8 Antworten

Bei Mäusen ist der Vater nur zur Zeugung wichtig. Aber Achtung! Vielleicht sind im Wurf neue Männchen, die keine Scheu hätten, mit Mutter oder Schwester wieder Nachwuchs zu zeugen.

wenns geht, dann gib dem Vater einen Übergangskäfig, lass ihn kastrieren und lass ihn c.a 3 wochen nach der Kastration zurück zu den anderen...die männlichen Babys solltest Du in ein paar Wochen auch in einen extra Käfig tun, damit es nicht sofort wieder Nachwuchs gibt...falls Du sie nicht alle behalten kannst schau in den Internetforen nach, ob Du sie weitervermitteln kannst...lg

der vater ist nicht entscheident für die aufzucht der jungen sondern nur die mutter, aber du solltest, wenn du den nachwuchs behalten willst die männlichen tiere kastrieren lassen weil sie sich sonst weiter fortpflanzen und du immer mehr tiere kriegst

Was möchtest Du wissen?