Meine leibliche Mutter zahlt keine Alimente, wo kann ich sie anzeigen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst zum Jugendamt gehen oder zur Polizei, solltest es aber bald tun, da die Zahlung von Alimenten schnell verjährt. Da du immer noch berechtigt bist, kannst du sie zumindest rückwirkend für die letzten 2 Jahre einfordern, notfalls beauftrage einen Anwalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lebst du bei deinem Vater? Dann hast nicht du den Unterhaltsanspruch sondern dein Vater und der ist der einzige der da was machen kann (rechtliche Schritte einleiten oder ähnliches)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BoCeMaHaMi
16.09.2016, 20:04

Ich weis schon das meinem Vater das zusteht ich wüsste nur gerne wie man so eine anzeige erstattet! Obwohl er sie anzeigen muss.

0

Ich kenne mich im österreichischen Recht nicht aus. Ich vermute mal, du mußt den Unterhalt einklagen. Wie das genau geht, kann dir ein Rechtsanwalt oder das Jugendamt erklären.

Aber das Geld steht deinem Vater zu. Da gibt es auch Verjährungsfristen etc.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alimente kann man nur zahlen, wenn man einen eigenen Verdienst hat. Der muss über dem Existenzminimum liegen. Überdies hängt es ab von  Vereinbarungen zwischen ihr und deinem Vater.

Deshalb ist die Priorität, die Du hier setzt, reichlich fragwürdig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir steht kein Geld zu sondern deinem Vater. Das Geld ist dafür da die Kosten eines Kindes zu unterstützen. Dein Vater könnte was machen, aber dir steht kein Geld zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beim Jugendamt nachfragen oder bei der Polizei anzeigen. Woher weisst du, dass deine Mutter noch nie Alimente gezahlt hat? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BoCeMaHaMi
16.09.2016, 20:04

Naja, wieso sollte ich es nicht wissen?

0

Was möchtest Du wissen?