Meine Lehrerin will mich testen, ob ich ein Mathegenie bin

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi :-)

wenn du ein Mathegeie wärst, dann wäre ich erst recht eins ;-)

Ich schreibe nur Einsen in Mathe. Ich kann:

  • Integration durch Substitution, partielle Integration
  • partielles Ableiten, ableiten mit Ketten-, Potenz-, Produktregel
  • analytische Geometrie
  • Teile der Stochastik
  • Anfang der Uni-Mathematik
  • etc. (also vor allem die ersten drei Semester der Oberstufe)

Und ich bin KEIN Mathe Genie. Ich denke, dass du einfach einem IQ-Test unterzogen wirst, wo dann gezeigt oder widerlegt werden soll, dass du mathematisch hochbegabt bist. :)

Man wird ein Genie, indem man zum Beispiel eines dieser Probleme knackt:

http://de.wikipedia.org/wiki/Ungel%C3%B6ste_Probleme_der_Mathematik

Eigentlich ist man ein Genie oder eben nicht ^^ fest steht, dass du auf jeden Fall ein Mathe-Ass bist! :)

Dann mal viel Spaß beim Tüfteln und viel Erfolg beim IQ-Test :))

LG ShD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BrainsRevenge 11.04.2015, 18:13

Stochastik

Hätte man mich gefragt, was das ist, hätte ich wahrscheinlich geraten: "Eine Krankheit?" ^^

2
BrainsRevenge 11.04.2015, 21:47
@DieChemikerin

:O Und wie hoch ist die statistische Wahrscheinlichkeit, sich damit anstecken zu können? Lässt sich das ausrechnen??

2

Werden kann man das nicht, entweder man ist es oder nicht :)

Und das mit den Sachen können ohne sie gelernt zu haben geht auch nicht. Aber wenn du ein Genie bist, dann verstehst du die Zusammenhänge auf Anhieb und vielleicht sogar noch mehr darüber hinaus.

Und was den Test angeht, ich weiß überhaupt nicht was da für Fragen drankommen aber ich denke es geht eher um logisches und abstraktes und mathemathisches Denken.

Und was dann passieren würde....Naja ich denke man wird dir sowas wie ein Stipendium oder so geben für Mathe studieren.

Und abschließend noch: Das mit Logaritmus haben wir in der 10ten (RS) drangenommen, aber Integralrechnung,Substitution und Kettenregel, davon hab ich überhaupt keinen Plan was das ist haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tuifly123 20.03.2014, 15:06

Hey, ahsoo, ja mal sehen. Ich denke auch, dass es um logisches und abstraktes und mathematisches Denken geht.

Kann sein, wir können leider nicht alle Themen der Realschule bearbeiten, weil wir nur 1 Jahr zeit haben. Wir machen nur das wichtigste. Die anderen Sachen müssen wir uns selber beibringen :)

Und das andere, dass kommt erst in der 11 und im Mathe LK vor :)

0

auf die erste frage kann ich dir keine antwort geben auf die zweite: wenn du ein mathegenie bist weist du natürlich die sachen nicht einfach so, du musst die natürlich auch erlernen (irgendwoher musst du die ja auch wissen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?