Meine Lehrerin wiederholt immer im Unterricht den selben Text ist sie irgendwie stehen geblieben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Werden denn keine Klassenbücher mehr geführt? Darin trägt der Lehrer ein, was er in der Stunde gemacht hat. Der für das Klassenbuch verantwortliche Schüler kann die Lehrerin darauf hinweisen, wenn sie etwas Falsches einträgt. Wenn ihr also immer das Gleiche gemacht habt, muss ja immer das Gleiche im Klassenbuch stehen. Das Klassenbuch ist ein Dokument und kann als Beweis herangezogen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tu dich mit deinen Mitschülern zusammen und geh zu ihr hin und sprich sie darauf an. Nicht dass sie demenz hat oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klärt das mit der Lehrerin. Das kann doch von hier aus niemand machen oder beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meinst sie macht das ohne grund? ich nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?