Meine Lehrerin ist immer genervt

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst sie ja mal fragen, ob sie davon träumt in einer Mädchenschule zu unterrichten.

Es kann aber auch sein, dass ihr das gar nicht bewusst ist. Man muss mit ihr reden. Hilft das nicht, geht zum Vorgesetzten der Lehrerin. Das ist in aller Regel der/die SchulleiterIn.

Gruß Matti

Wenn du Mitstreiter hast, dann trommell sie zusammen und geht zum Vertrauenslehrer. Manchmal hilft ein sachliches Gespräch mit der betroffenen Person.

Redet als erstes mit der Lehrerin, notfalls mit dem Schulleiter

Redet mit der Lehrerin oder geht zum Schulleiter.

Mit Klassenlehrer reden, wenns net hilft zum Schulleiter. Solche Dinge sind sehr subjektiv.

Sag es ihr ins Gesicht. Wenn sie herumzickt, gehst du zu deinen Eltern. Geht ja gar nicht der Uhu.

Was möchtest Du wissen?