Meine Lehrerin ist Dumm

7 Antworten

Die Lehrer sollen Euch was beibringen dass Ihr oft genug besser könnt und wisst. Manche von ihnen haben dann Minderwertigkeitskomplexe die sie durch Aggression versuchen zu kaschieren.

Bevor Du die von Deinem Vater vorgeschlagene sinnvolle Aktion umsetzt würde ich ein Gespräch mit ihr suchen. Du musst ja nicht ihr Niveau übernehmen. Du bist auch hier berechtigt Vorbild zu sein. In dem Gesoräch würde ich ihr erklären dass es keine Schande ist etwas nicht zu wissen oder nicht zu können. Es ist aber eine Schande deshalb aggressiv zu werden. So die Art. Und ich würde den Vertrauensleher / die Vertrauenslehrerin dabei haben wollen.

Du wirst wohl noch länger in der Schule sein. Und Du bist auf die Lehrer angewiesen. Mit ihnen gleich auf dem Niveau der Konfrontation zu verkehren an einem Punkt welcher die Grenzen des Gegenübers aufzeigt erscheint da nicht hilfreich. Du WEIßT., Du kannst sie jederzeit auflaufen lassen. Dir darf das doch ruhig erst mal reichen. Wesentlich sind Deine Noten. Ziehst Du eine andere Person hinzu welche auf ihrem gesellschaftlichen Rang ist zeigst Du erst recht Stärke. Du hast es schlicht nicht nötig ihre Kampfeinladung anzunehmen.

komisch.. bei uns war das so, dass wir uns alles was wir wollten dazuerfinden konnten als wir eine beispielbewerbung geschrieben haben. geht ja eher um's prinzip und nicht um's fachwissen.

Wenn Deine Lehrerin das so geschrieben hat, sollte sie dringend einen Deutschkurs besuchen

Wie lernt man heutzutage in der Schule Vokabeln - immer noch brutal mit büffeln (wie als ich zur Schule ging) oder mit Mnemoniktechniken und Loci-Methode?

Ich frage, da meine Schulzeit schon etwas länger zurückliegt.

Falls ihr noch nie von Mnemoniktechniken gehört habt hier ein Beispiel diesbezüglich auf Wikipedia Stich wort Schlüsselwortmethode

Bezüglich der Methode von Loki findet man hier ein Beispiel, wie man es mit dem Körper anwenden könnte zum Merken einer Einkaufsliste (https://www.youtube.com/watch?v=579FURfglzk) dasselbe kann man eben auch für Räume verwenden.

Auf memrise.com findet man bereits viele Mnemoniks von andern Nutzern, dass man schneller Vokabeln lernen kann.

...zur Frage

Warum gibt es so viele inkompetente Lehrer?

Ich habe mal alle Lehrer meiner bisherigen Schullaufbahn “untersucht“ und es ist herausgekommen dass nur 6 Lehrer von etwa 34 wirklich kompetent waren! Die Kompetenz definiere ich durch den Lernerfolg und allgemein durch den “Gewinn“ den ich durch diesen Lehrer bekommen habe. Nur 6 haben dies geschafft, alle anderen haben einen kontraproduktiven und langweiligen Unterricht gehalten der mir keinen Lernerfolg verschafft hat. Einige Lehrer sind sogar aggressiv oder unglaublich autoritär eingestellt, sodass man Angst hat in den Unterricht zu kommen und mit Angst kann man nicht lernen.

Erstmal Respekt an alle die den Beruf des Lehrers in Anspruch nehmen weil sie Kindern etwas beibringen möchten, und nicht weil sie verbeamtet werden möchten, ich schätze euch sehr!

Aber wie kann es sein dass so viele zu Lehrern werden, obwohl sie einfach nicht dafür geeignet sind?

Wenn ich mich bei der Polizei bewerben möchten würde, könnte ich die Ausbildung nicht in Angriff nehmen, weil ich zu sensibel bin, das würde man mir auch knallhart sagen.

Wieso kann jeder Depp der ein Abi hat Lehrer werden? Wieso gibt es keine Ausschlussverfahren für das Lehramt? Wieso wird ein Lehrer nicht bestraft wenn er eine ganze Klasse ruiniert? Wieso gehen die wirklich kompetenten und geeigneten Leute lieber in andere Berufe, obwohl sie exzellente Lehrer wären? Wieso wird im Studium hauptsächlich der Stoff seiner “Fächer“ durchgenommen, und nicht der Umgang mit Schülern?

Fragen über Fragen!

Nochmal, ich habe nichts gegen Lehrer im allgemeinen. Ich habe nur was gegen Leute die mit ihrem 3,6-Abi noch irgendwas akademisches reißen wollen und dann Lehrer werden, und dann in ihrer Gesamtheit eine ganze Generation mit ihrer Inkompetenz quälen. Ich würde auch gerne Lehrer werden. Aber das gegenwärtige System hindert mich daran, dies in Angriff zu nehmen.

LG Alex

...zur Frage

Welche elektrische Wirkung bei Computern? (Lichtwirkung?)

Hallo :) Ich habe neulich meine Physik Kurzarbeit rausbekommen, und habe eine Frage. Es ging um die elektrischen Wirkungen, und dass man Beispiele nennen soll. Bei der Lichtwirkung habe ich als Beispiele Lampe und Computer geschrieben. Die Lehrerin hat mir jedoch Computer angestrichen und mir einen halben Punkt abgezogen. (Es geht mir nicht um die Note, ich will einfach nur verstehen warum) Das hat mich etwas gewundert, ich dachte, dass ein Computer ja Licht abgibt und deswegen ja auch eine Lichtwirkung hat. Kann mich jemand aufklären? Danke LG

...zur Frage

Suche schöne, inspirierende Zitate über Lehrer, Ausbildung, usw.

Hallo, ich will für eine Freundin, die im Januar in den Lehrerberuf einsteigen wird, einen Kalender gestalten mit Fotos und schönen Zitaten oder Sprüchen die etwas mit dem Lehren und Lernen zu tun haben. Es sollen am besten inspirierende und motivierende Gedanken sein, aber es darf auch was lustiges dabei sein.

Kennt jemand nette Zitate? Bin schon lang auf der Suche aber habe noch nicht genug gefunden, die mir gefallen und bin für jede Hilfe dankbar!

...zur Frage

Letztes Schuljahr. Abi an einer anderen Schule möglich?

Hallo ich besuche die 13te Klasse eines Gymnasiums und habe noch das mündliche Abi vor mir. Leider sieht es garnicht gut aus,die Chancen für ein Bestehen liegen nicht sonderlich hoch. Im Falle des Nichtbestehens des Abiturs hatte ich dennoch vor in eine andere Stadt umzuziehen. Wäre es möglich nach 13Jahren im letzten Jahr die Schule zu wechseln und in einem Gymnasium der anderen Stadt mein Abitur zu wiederholen und nicht in der jetzigen? Entschieden wird in ca 2 Wochen,ob ich es geschafft habe oder nicht. Ich habe keinerlei Anschreiben o.ä. an ein Gymnasium aus der zukünftigen Stadt geschrieben. Ist das auf die Schnelle möglich mich an einem Gymnasium der Stadt,in die ich ziehe mich anzumelden für das Wiederholen der 13ten Klasse? Meine jetzige Schule könnte mir doch gesetzlich nicht verbieten,sie zu verlassen oder? Selbst wenn ich diese bereits 8-9Jahre besucht habe. Bitte kommt mir nicht mit Antworten von wegen zieh das letzte Jahr in dieser Schule noch durch o.ä. Es gibt genügend private Gründe. Außerdem steht der Umzug so gut wie fest. mfg

...zur Frage

Soll ich jmd anvertrauen um darüber zu reden?

Hi ich w/12

Will gerne mit jmd reden , weil es ist so das in der klasse voll der beef herscht viele haben mir anvertraut und darf aber niemand was sagen und das belastet mich auch das ich die probleme der anderen mit mir rum Schleppe zb ich bin für jeden da ,ich weiss wies ist die ganze zeit zu schweigen und zu tun als wäre alles gut

Aber ich kann langsam nicht mehr , hab auch kein bog mehr zu leben

Sollte ich jmd anvertrauen und wenn ja wen?

Niemand wird mich verstehen :/

Ich will mit niemand aus der klasse reden (nicht dar über)

Mit meinen Eltern auch nicht , Vertrauenslehrerin auch nicht

Normale Lehrer haben leider keine Schweigepflicht ( weil ich mag nur eine Lehrerin)

Dann hab ich niemand mit wenn ich reden kann ich weiss halt auch nicht wirklich wen ich anvertrauen kann

😔

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?