meine lehrerin hat mich gequält und misshandelt und jetzt will ich sie anzeigen geht das überhaupt?

9 Antworten

Suche Leute von damals zusammen damit du möglichst viele Zeugen hast. Dann geh am besten mit ihnen zur Polizei. Wenn das nichts bringt was ich nicht glaube dann wende dich eventuell an die Schulleitung das würde ich aber eher als schwierig Einschätzen da die Schule sicherlich nicht auffallen will. Vielleicht kommst du ja an Schüler die sie momentan Unterrichtet und kannst sie fragen ob sie in derselben Situation sind oder wie es ihnen momentan mit der Lehrerin ergeht.

Da kann man nach fünf Jahren nichts mehr machen, da hätte man schon eher was unternehmen müssen. Aber warum hast Du nicht mit Deinen Eltern darüber gesprochen. Jetzt klingt das nach späte Rache, weil sie Dich vielleicht ungerecht benotet hat.

ich war als Kind leider sehr schüchtern weshalb sie mich als mobbingopfer ausgewählt hatte und ich wusste auch nicht dass man was gegen sie unternehmen kann ich dachte so etwas dürfen lehrer machen weil sie sehr subtil und zweideutig mit ihren Angriffen war! Mobbing taktiken war mir bis dahin fremd.

0

Wenn das schon mehrere Jahre her ist, ist es bereits verjährt. Da kannst du nichts mehr machen. Siche rkönntest du eine anonyme Mail schreiben aber die wird keiner beachten, eben weil sie ohne Beweise ist.

Wende dich doch wegen deines eigenen Seelenfriedens vielleicht an einem Psychologen.

Autokauf von Privat Verkäufer hat Unfallschaden verschwiegen was kann ich tun?

Hallo ich hoffe mir kann jemand helfen. Vor ca. 3 Monaten habe ich ein Auto von privat gekauft. Nun kam durch einen Werkststtbesuch raus, dass es sich um einen verschwiegenen Unfallschaden (Totalschaden) handelt! Der Verkäufer hat hatte uns damals gesagt es sei kein Unfallauto und im Vertrag ist ein Kreuz gesetzt bei: kein Unfallschaden in der Zeit wo das Auto in deren Besitz war. Kann ich hier etwas unternehmen? Ich weiß ja nicht ob der Unfall beim Verkäufer direkt passiert ist oder schon beim Vorbesitzer und ich kann auch nicht beweisen dass der Verkäufer wirklich von dem Unfallschaden wusste. Ich danke euch schonmal im Voraus!

...zur Frage

Wohnt ihr gerne auf dem Land?

Ich habe selbst meine Kindheit in einem kleinen Dorf verbracht ,früher gab es noch eine Bäckerei ,eine Bank und sogar einen Lotto .

Wenn ich jetzt zu meinen Eltern gehe ,ist dort nichts mehr . Das Dorf ausgestorben,viele sind weggezogen und das Internet ist auch nicht das beste . Die Jugendlichen und Kinder langweilen sich dort und man kann auch gar nichts unternehmen . Um ins Kino und Co. zu pendeln braucht man Mutti oder man muss den Bus nehmen und mehrere Haltestellen abklappern und die Zeiten sind auch nicht die besten. In meiner Zeit gab es auch Momente wo ich lieber in einer Stadt leben wollte ,mir gefiel einfach damals das man immer Leute traf die ,dieselben Interessen teilten ,egal wie verrückt sie doch sind . Und am allermeisten die Anonymität die man dort genießt ,hier auf dem Dorf kennt jeder jeden und man hat immer das Gefühl beobachtet zu werden . Ich bin eigentlich ein Naturgebundener Mensch heißt ich mag die Stille und die Natur ,wir sind früher öfter mit meiner Familie immer wandern gegangen .Aber jetzt kann ich auch verstehen oder bin traurig wie viele Menschen die ländlichen Gebiete verlassen und es in einer Stadt versuchen .

Kann man dagegen noch was machen ?Und wo lebt ihr eigentlich lieber ?

Mit Stadt meine ich aber über 100.000 Einwohnern.

...zur Frage

Niemand kann mich verstehen, mein Leben ist nicht mehr so wie früher :(

ich weiß nicht wie ich anfangen soll aber bei mir ist nichts mehr wie beim Alten. Ich fange mal ganz von vorne an..

Als begann als ich 10 Jahre alt war ( 2000 ) meine Eltern haben sich getrennt, meine Mutter ist damals dann abgehauen und ist ca. 40 km weiter weggezogen. Ich war von klein auf schon an meiner Mama "gebunden" bin also als kleines Kind schon immer abgehauen mit Fahrrad zu Ihr gefahren .. weil ich einfach nicht bei mein Vater Leben wollte. Natürlich ging das nicht so einfach weil mein Vater für Uns kinder damals das Sorgerecht hatte und ich dann immer wieder abgeholt wurde. Bis eines Tages mein Vater das Jugendamt eingeschaltet hat und ich kam dann in eine Einrichtung für 3 Jahre ..! nichts dolles war da .. nach den 3 Jahren ( 2004 ) kam ich dann zu meiner Mutter hab Schule zu ende gemacht. ( 2009 ) Aber in der Zeit ( im Sommer 2006 ) als ich dann mit meiner Mutter aus dem Urlaub wiederkam hatte ich aufeinmal eine komische rote/trockene Kopfhaut .. Ich wurde in der Schule immer deswegen gemobbt ect .. hab ich damals aber nie so ernst genommen. Zu dem Zeitpunkt wusste aber noch niemand weder der Hautarzt oder die Uniklinik was es war. Dann hab ich ein tolles Mädchen kennengelernt ( Frühling 2009 ) und im ( Winter 2009 ) war ich dann mit Ihr zusammen, wir waren sehr glücklich .. konnten Uns leider nur alle 2-3 Wochen einmal am Wochenende sehen .. wegen Schule .. Entfernung .. Bis dahin war mein Leben ganz gut hab dann noch nebenbei eine Berufschule besucht um meinen Realschulabschluss nachzumachen. Bis es zu dem Tag kam .. 2 Wochen nach meinem 18. Geburtstag ( 6.3.93 ) hatte meine Freundin über's Internet von heut auf morgen Schluss gemacht .. ich hab die Welt nicht mehr verstanden ..!wurde rausgeschmissen aus der Berufsschule weil ich einfach nicht mehr hingegangen bin weil ich 4 Monate wegen meiner EX-Freundin nur noch im Zimmer war und wollte nur noch alleine sein. Dann kam noch das mit meiner Krankheit dazu ich war in der Zeit ( 2006 bis 2010 ) schon XX-Ärzte besucht und niemand wusste was es nun ist mit meiner Krankheit .. bis vor kurzen ( Herbst 2012 ) wusste ich nichts doch jetzt hat sich herausgestellt das ich unter "PSO" leide .. komplette Kopfhaut .. im Ohr .. kompletter Rücken .. Brust .. im intim bereich .. und jetzt sogar an den Beinen .. es macht mich einfach körperlich und psychisch total fertig .. im bin am Ende. Ich hab manchmal diese harten down-Tage wo ich nachdenke mir das Leben zu nehmen.. ich weiß dass allein daran zu denken sehr dumm ist aber ich weiß einfach nicht mehr weiter .. hab seit dem meine Freundin schluss gemacht hat auch keine richtigen Freunde mehr .. Meine Mum ist nun wieder umgezogen und wohne noch weiter weg von den letzten Freunden die ich habe und naja hab also seit Monaten mit niemandem mehr was gemacht ..!

Ich bin am Ende weiß nicht was ich alles machen soll .. bekomme keine Ausbildung nichts ..

Diese Krankheit hat mein Leben total zerstört! Ich würd so gern eine Ausbildng zum Gärtner mache

...zur Frage

Bin ich ihr wirklich so egal?

Hallo Leute :)

Es geht um eine freundin ich kenne sie seit einem jahr wir haben uns immer super verstanden viel privates geteilt.

Das Problem war nur das ich Gefühle für sie hatte und ihr das damals auch gesagt habe anfangs wusste sie nicht ob sie auch welche hat das ging ne ganz weile so hin und her sie sagte immer wie wichtig ich ihr wäre und sie will mich nicht verlieren.

Irgentwann brach der kontakt ab weil ich damit nicht klar kam das sie im Grunde nur ne Freundschaft will.

Nach ca 9 Wochen habe ich wieder versucht Kontakt aufzunehmen sie ist total kalt und abweisend und reagiert meist gar nicht auf meine Texte hat laut freunde auch mehrere Männer gedatet..

Hat sie mich so schnell vergessen? Kennt jemand so eine situation?

Ich bin 30 sie 35 jahre

LG

...zur Frage

Mann denkt ich spiele mit ihm?

Ich hatte jetzt vor 2 Wochen intensiven Kontakt mit einem Mann wir schreibten täglich miteinander. Ich lehnte oft treffen ab am Anfang , weil ich nicht wusste was er von mir will. Wir hatten auch damals Kontakt er brach den Kontakt ab, weil ich zu unreif für ihn war. Plötzlich meldet er sich wieder wie aus dem nichts. Am Anfang wirkte alles total harmonisch und wir verstanden uns direkt auf Anhieb. Ich beschloss mich doch mich mit ihm zu treffen. Er machte mir einen sehr interessierten Eindruck . Es lief eig ganz gut. Unser Kontakt lief weiter aber war etwas distanzierter als sonst. Zu weiteren treffen kam es nicht mehr und fragte auch nicht mehr. Er kam danach auch öfters an das ich es mit ihm nicht ernst meinen würde und nur Spielereien im Kopf hätte, er würde für sowas keine Zeit haben. Um ehrlich zu sein gefällt er mir sehr gut und ich hab seine Anschuldigungen gegenüber mir nicht verstanden. Er fing immer wieder mit dem Thema an bis er den Kontakt abbricht. Ich hätte mich kein Stück geändert. Ich mag ihn sehr gerne soll ich lieber die Finger von ihm lassen was er will wirklich von mir?

...zur Frage

Inkassoauftrag bei 16 Jährigem. Falsche Daten angegeben!?

Hallo,

ich habe gestern eine Email von einem Inkassounternehmen bekommen. Sie fordern eine Summe, die ich sinngemäß vor 2 Jahren bezahlen hätte sollen. Das Problem daran ist, dass ich (Skype Guthaben) auf einen generierten Namen bzw Person gekauft habe. Diese habe ich nicht bezahlt. Nun wendet sich ein Inkasso-unternehmen und möchte das Geld einfordern. Ich bin 16 Jahre alt und wusste damals nicht, was alles auf einen zu kommen kann. Von den damals 11,50€ die ich normalerweise hätte bezahlen sollen, wurde heute bereits 53€~ Das Inkasso Unternehmen hat mich per Email (habe ich damals bei Erstellung des Skype Accounts angegeben) kontaktiert. Ich vermute, dass sie sogar einen Brief an die generierte Adresse geschickt haben. Wie dem auch sei bieten sie mir an alles Außergerichtlich zu klären. Ich solle nur bis zum 1.09.2015 die 53€ auf ein beigefügtes Konto überweisen. An dem Geld soll es nicht mangeln, jedoch habe ich Angst meiner Mutter zu erzählen, dass mich ein Inkasso Büro kontaktiert hat und von mir eine Geldsumme fordert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?