Meine Lehrerin hasst mich einfach nur!

9 Antworten

Mag ja sein aber eine 6 fällt nicht eimfach vom Himmel . Egal wie sehr sie dich hasst , sie muss deine Klausuren genau wie Alle anderen .Vielleicht ist mathe eher das problem . Trotzdem empfehlen ich ein gespräch mit dem Rektor , denn egal ob deine noten gut odet schlecht sind ist es echt nervig dauernd vor der klasse bloßgestellt zu werden (habe das selbe Problem mit meinem englischlehrer ) nadann viel glück

Ja, du hast schon Recht, dass man nicht einfach so eine 6 bekommt. Aber einige Lehrer habe wirklich ihre "Lieblinge" und andersherum und beurteilen auch danach. Das ist echt schrecklich, ich spreche auch aus Erfahrung :/

0

Oha, ich war richtig geschockt, als ich das gelesen habe. Also ich würde dir echt raten zum Schulleiter zu gehen und mich zu beschweren, oder sie einfach mal ganz direkt ansprechen, was sie gegen dich hat. Ich weiß jetzt nicht wie du in der Schule bist, aber ich würde wenn ich an deiner Stelle wäre, meine ganz Aufmerksamkeit diesem Fach widmen. D.h wirklich immer die Hausaufgaben ganz ausführlich machen. Mappe auf Vordermann halten. Immer melden und für die Arbeit richtig viel lernen.Immerhin hat das Halbjahr erst angefangen und du kannst das noch ausbessern. Falls sie dich bei den nächsten Hausaufgaben wieder so blöd von der Seite anquatscht, würde ich sie mal fragen, was haben sie denn gegen mich, die Antwort war doch richtig ?! Ich glaube dir wenn du jetzt denkst, dass das sehr viel Mut erfordert, aber du musst halt einmal über deinen Schatten springen. Also, häng dich wirklich rein und gib alles.

Ich wünsche dir viel Glück, dass du das schaffst. Wenn das alles nichts hilft, gehe zum Schulleiter und bescher dich über sie. Am Besten du nimmst dir ne Freund/-in, die wirklich bestätigen kann, dass das stimmt. Würde mich freuen, wenn du irgendwie hier nochmal sagen könntest, wie die Geschichte hinterher ausgegangen ist. Viel Glück ;) Lg

Danke für die Antwort . Ich werde es sie Aufjedenfall mal darauf ansprechen .

0

Sammel zeugen und geh zur Schulleitung.

Die Hexe wird alles abstreiten .....

1

Zu lieb um Lehrerin zu werden?

Viele Leute sagen mir ich sei ein sehr lieber Mensch. Nun studiere ich Lehramt und das macht mir auch wirklich Spaß ich habe nur Angst dass ich zu lieb sein könnte und die Schüler mich daher nicht ernst nehmen werden. Was kann ich machen dass ich tougher werde und in der Schule nicht als Lehrerin Ende die die Schüler nicht ernst nehmen?

...zur Frage

Probleme zuhause! Lehrerin sagen? ( Ritzen, Hass und Co. )

Hallo also ich hatte/ habe probleme zuhause ! Es hat eigentlich vor 2 Jahren angefangen und zwar damit dass meine Eltern meine Schwester bevorzugt haben, dass sich meine Eltern oft streiten und dass sich meine Schwester nurnoch in mein Leben eingemischt hat ! Dann hatte ich ziemlich starke Magenschmerzen und meine Mutter hat sich nicht wirklich um mich gekümmert als ich krank war !! Dann habe ich mich angefangen zu Ritzen und habe auch eine überdosis von aspirin genommen ( anstatt 3-6 tabletten am Tag habe ich 10 am Stück genommen) in der Hoffnung dass ich ins Krankenhaus komme und sich meine Eltern wenigstens ein bisschen um mich kümmern uns sich halt Sorgen um mich machen und mir auch mehr Aufmerksamkeit geben ! Das mit dem Krankenhaus hat nicht geklappt mir war nur ein bisschen schwindelig und mir war übel. Dann bin ich nach einiger Zeit zu meiner lehrerin gegangen die sich dann auch um mich liebevoll gekümmert hat ! Sie hat mit meinen Eltern gesprochen und ihnen alles erzählt bis auf das mit dem ritzen und der Überdosis ( das habe ich meiner Lehrerin noch nicht gesagt also das mit der überdosis und dem ritzen ) ! Es hat sich eigentlich viel zum guten geändert und dann habe ich meiner Lehrerin als Dankeschön vor den Sommerferien etwas geschenkt !! In den Sommerferien war auch alles ganz gut aber als es dann wieder mit der Schule anfing hat sich alles zum schlechten gewandt !! Aber ich glaube das liegt an mir !! Ich meine ICH rede ja nicht mit meinen Eltern weil ich sie ernsthaft hasse !! Und weil ich nicht mit meinen Eltern Rede werden sie total schlecht gelaunt. Ehrlich ich HASSE meine Eltern und meine Schwester !!

Und jetzt weiß ich nicht was ich tun soll !! Ich will wieder mit meiner Lehrerin reden habe aber Angst dass sie 1. genervt von mir sein könnte , 2. denkt dass ich sie verarsche weil ja vor den Ferien wieder alles ganz ok war oder 3. dass sie total geschockt sein wird und nichts mehr mit mir zu tun haben will wenn ich ihr das mit den Ritzen erzähle !! Ich will ihr das nämlich erzählen ! In der Hoffnung dass sie mich verstehen wird was mir meine Eltern eigentlich angetan haben und weshalb ich sie hasse. In der Schule versuche ich so fröhlich wie möglich zu sein obwohl mir zum Weinen zumute ist !! Ich zweifle auch daran dass ich NICHT zu ihr gehen soll weil sie mir ja eigentlich nicht helfen kann. Ich meine was soll sie denn tun ? Was soll ich machen ??? Soll ich zu ihr gehen und wenn ja was soll ich sagen ? Sie könnte ja auch beleidigt sein oder Abstand von mir halten wollen !! ;( HILFE !! ;( Danke fürs durchlesen !

...zur Frage

Formulierung einer Beschwerde, auffälliger Schüler in der Klasse

Hallo, in unserer Grundschulklasse ist ein verhaltensauffälliges Kind. Es schlägt und pöbelt, wirft mit Gegenständen bis zur Größe eines Stuhls, sein Verhalten ist für alle (wurde so von Lehrer und Schülern geäußert) absolut unberechenbar. Körperlich ist es seinen Kameraden in der Klasse überlegen, bisher sind zwei Kinder in ärztlicher Behandlung gewesen; letzens hat er sogar die Lehrerin angegriffen. Anzumerken ist, dass das Kind in erster Linie in unsere Klasse aufgestuft wurde weil es einen hohen IQ (Genie) hat und sich in der unteren Klassenstufe gelangweilt hat, so erklärte man dessen "Auffälligkeiten". Diese "Auffälligkeiten" haben sich aber nach dem Wechsel NICHT vermindert, eher ist das Gegenteil der Fall. Die Eltern wollen ihrem Kind die Zukunft nicht verbauen, sehen in ihrem Kind das Opfer, fühlen sich gemoppt...und sind zu keinem vernünftigen Gespräch bereit, sperren sich gegen Hilfe -sie täten schon genug. Schuldisziplinarmaßnahmen wurden bereits ausgesprochen (1 Tag Ausschluss, Ausschluss von schulischen Veranstaltungen) Unsere Schulleitung ist engagiert, muss aber natürlich den "richtigen Weg" einhalten. Unsere Frage nun, wie können wir als Elterngemeinschaft eine Beschwerde formulieren, ohne dass es w. o. bereits erwähnt als Mobbing ausgelegt wird. Die Klassengemeinschaft leidet, die Kinder sind unkonzentriert und ängstlich- jederzeit wird ein neuer Übergriff erwartet...Wir tun uns schwer die richtigen Worte zu finden, evtl. kann hier jemand einen Rat geben? Herzlichen Dank!

...zur Frage

In der Schule immer alleine? :(

Ich erkläre mal mein Problem : Wir sind 7 Mädchen in der Klasse, und es sind immer 2 beste Freundinnen, ich dräng mich immer dazwischen( zumindest in der Pause).. In Gruppenarbeiten oder in Turnen bin ich immer alleine..Letztens hatten wir eine Geo-Gruppenarbeit ( max 2 Personen) und ich war wieder alleine..Und am Ende haben sogar alle (Mädchen) von mir abgeschrieben obwohl ich die Arbeit alleine gemacht habe ! Die Geo Lehrerin gibt mir sogar für Referate und solchen Arbeiten Pluspunkte, weil ich alles immer alleine mache, das ist ein bisschen kränkend, wenn man es von der Lehrerin hört..In Turnen sind wir 2 verschiedene Klassen und immer bin ich diejenige, die in eine andere Gruppe gehen muss..Irgendwie fühle ich mich ausgenutzt, da die meisten nur zu mir kommen, wenn sie etwas brauchen..Was kann ich tun ?

...zur Frage

wie kann ich mich bei meiner lehrerin entschuldigen?

In meiner klasse ging ein gerücht rum über eine lehrerin und deswegen haben sich eltern beschwert. natürlich wollte die lehrerin rausfinden wer beteiligt war und da ich das blöder weise in ner audio gesagt habe. hatten die die das gerücht wirklich verbreitet haben mich verpetzt und jetzt soll ich mich bei meiner lehrerin entschuldigen aber ich weiß nicht wie weil eine normale entschuldigung nicht reicht wie kann ich mich also entschuldigen? Danke im vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?