meine lehrer können meine schrift nicht lesen

9 Antworten

Warum geht man in die Schule? Zunächst mal, um Lesen und Schreiben zu lernen. Beim Schreiben scheint Dir das dann nicht so ganz gelungen zu sein. Da musst Du dringend nachbessern. Wenn andere Deine Schrift nicht lesen können, wird das bei den Prüfungen immer ein Manko bleiben. Übe schnelles, aber lesbares Schreiben!

Ich hatte in der Schule das Problem, dass ich nicht so schnell schreiben konnte wie andere. Auch das war ein Problem, das sich erst gelöst hat, als ich es gezielt mit Übungen angegangen bin.

2 essentiel wichtige Tipps:

1) Wahl des Stiftes: Füller! (mit guter Feder) --> Schmiert weniger und man schreibt automatisch langsamer.

2) (WICHTIG!!!) Gerade bei LK Klausuren ist es sinnvoll sich Stichpunkte zu machen, bzw. die Aufgaben vorzugliedern. Dadurch musst du beim Schreiben kaum denken. --> Mehr Konzentration auf das Formale!

Ich selbst habe auch eine Sauklaue, jedoch nimmt mir Vorstrukturierung den Zeitdruck, da ich weiß, dass das einfache Runterschreiben ohne viel nachzudenken klappt. Dadurch verbessert sich meine Schrift enorm. Kugelschreiber haben weniger Wiederstand auf dem Papier (Füller kratzen schneller) und verleiten daher zum schnellen schmieren anstatt kontrolliertem schreiben.

Probier es aus. Ganz viel Glück bei der Klausur!

Also ich persönlich kann überhaupt nicht mit Kulli schreiben. Ich schreibe dann unleserlich und verschmiere alles (eigentlich soll Kulli ja nicht schmieren...) Mir hat es sehr geholfen, meine Schrift zu verbessern, als ich mit diesem Stabilo Kulli-Füller geschrieben habe. Der ist ja eigentlich für Grundschüler, aber ich finde damit schreibt sich gut, ich konnte damit schneller und leserlicher schreiben. Vielleicht hilft dir das ja auch. Nur für die Arbeit morgen bringt das nichts mehr. (Bei mir kam meine schlechte Schrift daher, dass ich umerzogene Linkshänderin bin)

Schreib mit Füller, da schreiben die meisten ordentlicher. Okay, bei mir verschmiert dann immer alles, aber vielleicht bei dir ja nicht. Und sonst frag sie ob das vielleicht ein anderer Englischlehrer korrigieren kann und nenne ihr deine Gründe. Aber nicht sie kritisieren, sag nur, dass das dann ja besser wäre weil du eine faire Note bekommst und sie sich nicht die Mühe machen muss um das zu entziffern. Ich kenn das, meine Schrift war auch nicht immer leserlich, hat sich mit der Zeit aber irgendwie gebessert :D Viel glück bei der Klausur :9

Moinsen erstmal,

also.... das mit dem Zeitdruck in der Klausur ist jedem Schüler bekannt! Aber oft nimmt das saubere schreiben garnicht soviel Zeit weg...

Kontzentriere dich einfach das klappt das auch... das selbe Problem hatte ich damals auch immer und habe dann einfach mal sauber geschrieben und bin trotzdem mit der Zeit klar gekommen!

Was möchtest Du wissen?