Meine Kumpels sagen ich werd immer assozialer!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

es liegt vllt an deinen noten aber sei wegen dem nicht traurig. ich in auch aufm gymmi und ich weiß wie die so drauf sind dort. gib aber ja nicht auf ok? du must einfach nur lernen und das nicht einmal viel. ich bin jetzt in der 8. klasse und hatte noch nie eine fünf im zeugnis weil ich einfach nur als ich nach hause gekommen bin alle miene fächer nur kurz wiederholt habe. und jetzt zu dem das du assozial bist. also vllt. fängst du ja oft eine schlägerei an oder du tust dich mit deinen lehrern streiten oder du bekommst einfach viele verweise. das können alles gründe dafür sein dass sie dich so nennen. aber ich würde nicht besonders auf die hören, denn ihr seid schließlich noch klein. in einpaar jahren wird das sich aufjeden fall ändern.

liegt es vielleicht an der frisur bzw. Haaren? Vielleicht wirken die fettig oder so... um die assoziale wirkung wegzukriegen vielleicht mal was mit deinen kumpels unternehmen..kino oder so...oder liegts am charakter? manchmal kommen obercoole sprüche scheiße an. wünsche dir auf jeden fall viel glück.

Naja, vielleicht weil sie aufgrund deiner Noten denken, dass du auf dein Leben ''Scheißen' tust. Wieso lernst du denn nicht einfach? Hast du so viel Nachmittags zu tun, sodass du nicht lernen kannst? Du machst dir keine Sorge um dein Leben.Bist du dir überhaupt im klaren was diese 5en für eine Bedeutung haben? Ist dir das Leben den so egal? Was ist mit deiner Zukunft? FALSCHE EINSTELLUNG! Fang an zu lernen, vor jeder Arbeit das was du lernen solltest, den Stoff um den es in der Arbeit geht.

Vergiss die Mädchen und die Kumpels, vergiss deine wertvolle Kleidung.

Setz dich auf deinen Hintern und lerne bis du drei Tafeln Schoki auf Ex isst.

Komm von deinen schlechten Noten Noten runter oder wechsel die Schule, also auf die Hauptschule, oder die Sonderschule. Wenn Du auf der Hauptschule viele 2 en hast, wirst du auch anerkannt. Was ist dein Traumberuf? Die Bewerber mit den besseren Noten werden genommen, nicht die Bewerber mit der stylisheren Hose.

RemiiixForEver1 28.03.2012, 21:15

Danke Exitussi, deine antwort hat mich zum nachdenken gebracht

0

Zunächst einmal:Das böse Wort schreibt sich NICHT mit Doppel-s. Es heißt "asozial".
Wenn Deine "Kumpels" (wirklich Kumpels???) sagen, Du bist "asozial", dann wissen sie offensichtlich nicht, was das Wort wirklich bedeutet. Sie zeigen damit, dass sie ungebildete Schwachköpfe sind.

Das Tragen bestimmter Klamotten hat mit "Asozialität" nun überhaupt nichts zu tun.

6 Klasse xD da kann sich noch viel ändern jedenfalls von den Noten.... wenn du dir mal etwas mühe gibst bekommst du locker ne 3 !

Asozial zu sein hat nix mit Klamotten zu tun sondern mit dem Verhalten gegenüber den Mitmenschen

Weiß du ich kann dich Ungefähr so Leiden wie der Hausmeister J.D in Scrups

Wenn du so weiter Machst Wird der Besen noch Dein Broterwerb.Straßenfegen.

Mein Gott werd erwachsen wasdalos ?!

Was möchtest Du wissen?