Meine Kumpels reden zu ~70% nur miteinander - kann ich was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hatte das gleiche Problem und die Freundschaften nicht beendet, dafür sind sie dann aber kurze Zeit später von alleine auseinander gegangen. Also, das sind dann die falschen Leute, die einem gut tun. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es wirklich "wahre Freunde" sind dann würden sie nicht so mit dir umgehen oder spätestens nach dem du sie angesprochen hast, damit aufhören & dich mit ins gespräch einbringen. Ich kenne das zu gut wenn man da blöd rumsteht und die anderen sich die ganze zeit unterhalten und sie dich garnicht beachten, blödes Gefühl:/ Aber denk darüber nach ob sie die Richtigen Freunde sind ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
UndWennSchonx 14.07.2016, 01:53

Das tu ich ja schon ziemlich lang. Ich weiß echt nicht was ich tun soll. Wie gesagt, ich kenne sie eigentlich ziemlich lange, und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass sie das absichtlich machen. 

0
Trixi667 14.07.2016, 01:56

Naja du hast sie ja schon darauf angesprochen? und haben sie etwas gemacht das du dich nicht mehr ausgegeschlossen fühlst? Wie ich lese nicht so wirklich :/

0
UndWennSchonx 14.07.2016, 01:58
@Trixi667

Die Situation hat sich vielleicht ein bisschen verbessert, aber ist immer noch ziemlich oft so, dass sie das machen. Und wenn sie das machen, und ich für ne Zeit lang ruhig bin, fragen sich mich wieso ich nicht rede... 

0
Trixi667 14.07.2016, 02:14

Mhh...also meine Erfahrung mit deiner Situation war, dass meine zwei besten Freunde sich nur noch zusammen getroffen haben und mich ausgeschlossen haben. Am Anfang fing es genau so an wie bei dir jetzt, das sie sich nur noch auf sich konzentriert haben und zusammen geredet haben und man selber ab und zu nur blöd rumstandt, da denkt man sich doch wieso bin ich eigentlich hier? Ehmm halloo ?? Ich bin auch noch da ??-.- und mich nur brauchten wenn irgendeiner mal nicht konnte oder krank war oder ich zu irgendeinen misst gut genug war. Damit will ich dir sagen, lass dich bloß nicht ausnutzen :/ Auch wenn du sie schon länger kennst! Aus 3 guten Freunden können auch ganz schnell nur noch 2 werden :/

0

Scheinbar beteiligst du dich nicht so recht aktiv an er Kommunikation und dementsprechend halten sie mit den Leuten Blickkontakt, bzw. anworten denen die etwas aktiv dazu beitragen.

Mein Tipp, bring dich mehr in die Konversation ein. Stelle Fragen um einen Anhaltspunkt für einen Einstieg zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
UndWennSchonx 14.07.2016, 01:45

Wenn es das wäre ... Selbst wenn ich etwas rede ist es meist so, dass die zwei wieder dabei sind, nur miteinander zu reden.

0
Wituartany 14.07.2016, 01:47
@UndWennSchonx

Dann scheinen sie kein Interesse an dir als Person zu haben. Schieß sie in den Wind und suche dir Leute für die du nicht Luft bist :)

0
UndWennSchonx 14.07.2016, 01:48
@Wituartany

Was ich aber nicht verstehe ist, wenn sie kein Interesse haben, und mich nicht dabei haben wollten oder was auch immer, wieso wollen sie dass ich immer mitkomme. Ich frage nie ob wir rausgehen oder sonstwas, meist fragen sie mich. Wenn ich mal nein sage, lassen sie auch nie locker. 

0
Wituartany 14.07.2016, 01:52
@UndWennSchonx

Über das Motiv lässt sich nur spekulieren.

Vlt. haben sie zwar gute Absichten und wollen dich deshalb mitnehmen. Aber gute Absichten alleine reichen halt nicht. Es müssen auch die Taten folgen.

Damit meine ich, dich aus "Mitleid" mitzunehmen und dann doch nur zu ignorieren ist kontraproduktiv. Den einzigen denen geholfen wird sind deine Freunde die etwas für ihr gewissen tun.

Wie gesagt ist nur spekulativ, kenne euch und die Situation nicht.

0
UndWennSchonx 14.07.2016, 01:54
@Wituartany

Das mit dem Mitleid würde für mich keinen Sinn ergeben. Ich kenne sie ja gut.

0
Wituartany 14.07.2016, 02:00
@UndWennSchonx

Irgend ein Motiv wird es geben, finde es heraus und du wirst die Lösung dafür finden.

0

Was möchtest Du wissen?