Meine Küche sieht aus wie ne Mülldeponie! Wohin mit dem getrennten Müll?

4 Antworten

Ich lasse möglichst viele Verpackungen gleich im Supermarkt. Also Pizzen werden z. B. ohne Karton mit nach Hause genommen. Was ausgepackt werden kann wird von mir ausgepackt. Das mache ich allein schon aus dem Grund, um nicht so viel nach Hause zu schleppen.

Warum sammelst Du Deinen Müll auch so lange. Wenn Dir die Eimer zu klein sind, stell dir Deine Mülltonne in die Küche *hüstel ... wie Du an eine 120 L Tonne für Papier und Plastik kommst, musst Du mit Deinem Vermieter abklären. Die Bewegungsmöglichkeiten in Deiner Küche werden sich damit sicher auch einschränken. *gg

schmeiss den Müll täglich in die dafür vorgesehene Tonne dann sammelt sich nicht soviel an.

Was möchtest Du wissen?