Meine Kopfhaut juckt was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei trockener Kopfhaut hat mir immer das Shampoo Head&shoulders geholfen.

Was aber der Kopfhaut auch noch gut tun würden, Olivenöl oder kokosöl.
Massier das in deiner Kopfhaut ein und lass es über Nacht einwirken und morgen früh wäscht du deine Haare normal.
Lg

Eine Mög´li^ch^keit wäre ^Terzo´lin au^s der A^pothe^ke^. I^ch ^meine, i^ch hätte eineMög´li^ch^keit ^mit ^Kai^ser-^Natron-^Wa^s^ser ge´le^sen^. Sorr^y, ^meine ^Ta^statur^.

Olivenöl einmassieren, ist zwar teilweise nervig das in den Haaren zu haben aber das ist sehr gesund für die Kopfhaut und beugt die Trockenheit vor. Und weniger chemisches Shampoo benutzen.

Greif mal ne weile zu Babyshampoo!

Cengo hat hier eine sehr hilfreiche Antwort gegeben und hatte nämlich auch mal ein ähnliches Problem. Auf jeden Fall sollte noch mal ein Dermatologe rübergehen, weil ja der Leidensdruck doch sehr hoch ist.

Ich habe noch etwas gefunden, was ich durchaus auch nutzen werde: Jojobaöl, ggf. leicht parfümiert.

Was möchtest Du wissen?