Meine Kopfhaut juckt und is trocken und hab Schuppen was kann ich dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo Availablex,

da wir uns täglich mit Kopfhautproblemen beschäftigen, würde ich gern versuchen dir weiterzuhelfen.

Deine juckende Kopfhaut ist ein Anzeichen dafür, dass sich deine Kopfhaut nicht in ihrem natürlichen Gleichgewicht befindet. Hier ist es wichtig, dass du die richtige Pflege für deine Kopfhaut verwendest, um so das Jucken in den Griff zu bekommen. Bei juckender Kopfhaut ist es ganz wichtig ein
Produkt mit beruhigenden Inhaltsstoffen zu verwenden.

Bei einer trockenen Kopfhaut ist es wichtig, die Kopfhaut nicht unnötig zu strapazieren, wie zum Beispiel mit Hitze oder falscher Haarpflege. Wichtig ist Feuchtigkeit – sowohl von innen als auch von außen. Du solltest also immer viel Flüssigkeit zu dir nehmen, am besten Wasser oder ungesüßten Tee. Verwende zudem stets ein mildes Shampoo, welches auf die Pflegebedürfnisse deiner Kopfhaut abgestimmt ist.

Wenn du mal ein Shampoo von Head&Shoulders ausprobieren möchtest, empfehle ich dir das INSTANT Milde Pflege bei trockener Kopfhaut Shampoo, da es mild, pH-hautneutral ist und durch Mandel-Extrakt deine Kopfhaut mit extra Feuchtigkeit versorgt. Zudem reinigt es deine Kopfhaut sanft, aber gründlich und schützt sie durch Zinkpyrithion vor äußeren Einflüssen. Wenn du
magst, kannst du es ja einmal ausprobieren.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen,

Viele Grüße,

Katja vom Head&Shoulders Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Availablex
22.04.2016, 19:17

Danke:)

0

Sprich mal mit deinem Friseur. Der ist Fachmann für Haar und Kopfheut. Wer der nichts weiß, mach einen Termin beim Hautarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Massiere öfter mal Olivenöl in deine Kopfhaut ein. Es geht glaube ich jedes Öl aber Olivenöl ist am besten. Lass es ein bisschen einwirken und spüle es dann aus. Es hilft wirklich für trockene Kopfhaut. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Shampoo wechseln, in der Apotheke nachfragen und da Shampoo kaufen oder notfalls zum Hautarzt der kann dir was verschreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Shampoo mal wechseln oder so etwas  wie head & shoulders verwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh in die Apotheke und kauf dir das Shampoo "KET". Das hat mir vor vielen Jahren geholfen, nachdem alle anderen Shampoos versagt hatten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Teebaumschampoo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht zu oft waschen! Und antischuppen schampoo nehmen. Hab auch schuppige kopfhaut leiden leider viele dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peoplelife
20.04.2016, 19:47

Head and Shoulders und Co trocknen die Kopfhaut nur noch mehr aus, merkt man daran, das es auf der Kopfhaut brennt.

Duftstofffreies Shampoo geht am Besten. Habe es selbst ausprobiert.

0

Haare mit Duftstofffreiem Shampoo waschen.

Keinem Head and Shoulders! Das bringt nur bei fettiger Kopfhaut etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?