Meine Kopfaut macht mich wahnsinnig, hilfe!?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich kann Kokosnussöl empfehlen. Das bekommt man in jedem Rossmann und dm. 

Dieses Öl spendet sehr viel Feuchtigkeit und ist für trockene Haut und Haare sehr gut geeignet.

Einfach 1-2 mal die Woche die Kopfhaut mit Kokosöl einreiben und leicht einmassieren, auch etwas in die Haarlängen geben und alles über Nacht einwirken lassen. Am besten mit einer Haube oder ähnlichem.

Am nächsten Tag gründlich auswaschen. Kann sein das man 2-3 mal mit Shampoo durchwaschen muss.

Die Haare sind danach jedenfalls weich und fühlen sich sehr gesund an.

Irgendwann reicht dann auch eine Anwendung 1 mal im Monat als Kur.

Bei regelmäßiger Anwendung bleiben Haut und Haare gesund.

Auf die Augenbrauen kann man dieses Öl natürlich jeden Tag auftragen, geht ja schneller. Generell kann man Kokosnussöl so oft anwenden wie man möchte, aber 1-2 mal die Woche reicht da eigentlich. :)

Man schadet sich damit nicht, ist also einen Versuch wert.

... Und viel Wasser trinken! Unsere Haut und Haare brauchen Wasser.

Zusätzlich kannst du dich natürlich durchchecken lassen bei einem Arzt/Hautarzt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
D0nut4ever 09.10.2017, 20:55

Kokosnussöl war ja das, was ich die ganze Zeit benutzt hab. Mein Leid hat es gemildert, aber nicht wirklich weggemacht.

Es ist sogar so: Ich kann so oft wie ich will Öl auftragen, wenn ich meine Haare einmal wasche, sei es auch nur mit Wasser, werden die total trocken und spröde

0

Es könnte sein, dass Du Schuppenflechte hast. Aber die wirklich richtige Diagnose kann Dir nur der Doc sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
D0nut4ever 09.10.2017, 20:23

Mein Gott! Das klingt ja furchtbar! Kann man das heilen? 

0
piadina 09.10.2017, 20:26
@D0nut4ever

Man kann es sehr gut in den Griff bekommen. Es betrifft mehr Menschen, als man sich vorstellt.

Aber jetzt warte erst mal den Befund ab.

1

Massiere Deine Kopfhaut mit EMA (effektive Mikroorganissmen).
Das heilt und macht schöne Haut und Haare.
Du kannst auch darin baden. Also Vollbad mit einem oder einem halben Liter davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuchs mal mit schwedentrunk. Das hat mir bei sowas geholfen und die haut beruhigt.

LG!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich für mich nach einer Schuppenflechte an. Warte morgen die Diagnose des Arztes ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist oft ein Pilz . Mittel mit ketoconazol nehmen und später babyshampoo...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?