Meine Kollegin verdient mehr pro Stunde, trotz gleicher Arbeit.

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja ich hab auch mal nebenbei studiert und würde jedem den Vogel zeigen, der mir weniger als 8€ - 8,50€ gibt!!! Das ist doch unmenschlich und kenne es von sämtlichen Nebenjobs auch nicht anders, dass es davon grob abweicht. In deinem Fall, da Du ja schon 3 Jahre da bist, sprech das mal an und such dir sonst was Anderes, andere wären FROH jemanden wie dich dann einzustellen. 8€ ist nämlich auch wenig, aber für einfache Tätigkeiten m.E. akzeptabel

Ja, viele Freunde an der Uni verdienen in ihren Nebenerwerben auch mehr. Leider ist der Markt hier im Ort so ziemlich der einzige Arbeitgeber für Minijobs und mit Spritkosten würde sich vieles in der nächsten Stadt nicht wirklich mehr rechnen. Ich frage einfach mal an, ob eine Lohnerhöhung möglich ist.

0

Naja. verlangen würde ich es diplomatischerweise nicht, aber nach 3 Jahren wäre ja sowieso mal ein Gespräch über eine Gehaltserhöhung fällig. Man hört nur immer, das Vergleiche mit der Bezahlung der Kollegen kontraproduktiv sein sollen, also lieber mit den eigenen pos. Leistungen argumentieren.

Das Gehalt ist in einem solchen Betrieb eine reine Verhandlungssache. Wieso sollte dir der Arbeitgeber mehr Gehalt zahlen, weil du Abitur hast? Im Gegenteil. Er muss bei dir jederzeit damit rechnen, dass du wieder weg bist. Die langjährigen Mitarbeiter haben sich das höhere Gehalt eben auch bereits "verdient"

Habe jetzt auch erfahren, dass eine Mitarbeiterin die nach mir eingestellt wurde mehr verdient als ich. Soviel zu den langjährigen Mitarbeitern. Auch weiß man dort das ich noch etliche Jahre studiere.

0

Habt ihr erfahrung mIt der Arbeit in einem Getränkemarkt

Bin auf der Suche nach arbeit und wollte schon immer mal in einem Getränkemarkt arbeiten wer kennt sich da aus =

...zur Frage

Ausnutzung bei Minijob! Wie komme ich da raus?

Hallo, ich habe sei Beginn meines Aushilfsjob echt Probleme und hoffe es hat jmd Rat. Ich bin 19 und gehe zur Schule. Um mir was nebenbei zu verdienen hatte ich mich im März auf eine Aushilfsstelle hier in einem Imbiss um die Ecke beworben. Dieser verkauft Fischbrötchen, Crepes, Currywurst, Pommes, Slush usw. Ich bekomme 7,50 € die stunde. Nun ist es so das ich erst noch recht zufrieden war mit der Arbeit. Von März-Juni war da halt auch noch nicht so viel los und ich wurde nicht oft gebraucht. Es gib auch einen Diensplan wo steht wann man arbeiten soll, aber der wird ständig geändert sodass man da auch garnicht draufgucken muss. Seit Juni ist es nun so, dass ich ständig angerufen werde ( wenn auf dem Dienstplan steht das ich frei habe) das ich kommen soll. Wenn ich dann in meiner Freizeit dort vorbeigehe, heisst es von der teamleiterin ich soll jetzt reinkommen und mithelfen ( kam schon 4 mal vor). Auch muss ich meist 12h am Stück arbeiten und darf keine Pause machen,da es nicht geht wenn viel los ist.

Heute war es nun wieder so, das ich gestern das erste mal seit 2 Wochen frei hatte und niemand sich bei mir gemeldet hatte ob ich heute arbeiten soll. Bin dann ins krankenhaus zu meiner Oma gefahren, wo ich keinen Empfang hatte und sah dann später das ich angerufen wurde ich soll arbeiten...Auch habe ich ja einen Minijob auf 400 Euro Basis aber habe letzten monat für 660 euro gearbeitet. Auch bin ich diesen Monat schon b ei 390 Euro!

Meint ihr ich soll kündigen? Es nervt mich ständig angerufen zu werden und sofort kommen zu müssen. Dazu muss ich auch noch die ganzen Arbeiten der festangestellten machen, die 12 EUro pro >Stunde kriegen. Ich musste schon oft alleine den laden auf machen und zumachen, putzen, waren annehmen, einräumen-..ich mache halt alles wie die anderen.

Was meint ihr?

...zur Frage

Ausbildung/Kurs zum Sanitäter in Teilzeit neben dem normalen Job möglich?

Ich habe mitbekommen das man neben seinem normalen Job (bin Handwerker, Azubi) sich nach der arbeit bzw. an samstagen zum Sanitäter fortbilden lassen kann.

Ich kann mir sehr gut vorstellen als Sanitäter an Wochenenden zu Arbeiten. Daher meine Frage, ist das wirklich in der Form möglich?

...zur Frage

Welche arbeit viel verdienen?

Ich bin 18 und noch schüler möchte teilzeit arbeiten wo kann ich arbeiten einigermaßen gut verdienen ohne berufserfahrung Fachwissen etc.

...zur Frage

Ferienjob kriegen

Hallo Leute, Ich wollte für 2 Wochen einen Ferien Job machen. Hatte vor bei einem Getränkemarkt zu arbeiten. Wisst ihr wieviel man Pro Stunde ungefähr dort verdient oder was man da noch machen muss....

Bzw wie soll ich den kriegen.. Einfach zu Kasse gehen und fragen ob ich einen Ferienjob machen kann... wo soll ich da hin gehen oder wie soll ich fragen

Besten dank im Vorraus Lg Drachengei

...zur Frage

Wie nach Arbeit fragen Job ferien?

Ich will nach den Sommerferien anfangen zu arbeiten um Geld zu verdienen nebenbei gehe ich zur schule. Aber ich habe keine Ahnung wie ich nach der stelle fragen soll? Darf. Ich hier arbeiten oder wie soll ich anfangen? HILFE:(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?