Meine kollegin hat im traum gesehn das ich weine. Was bedeutet das?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

---Dasjenige, was der Mensch für das gewöhnliche Bewußtsein von der äußeren Welt sieht, das ist ja nur die äußere Offenbarung. Das ist eigentlich eine große Illusion. Denn hinter alledem steckt erst die geistige Wirklichkeit, die darinnen tätig ist. 

---Und im Grunde genommen taucht der Mensch, indem er träumt, in diese geistige Wirklichkeit ein, aber noch nicht voll vorbereitet dazu, so daß ihm dasjenige, was ihm in der geistigen Welt entgegenkommt, durcheinanderwirbelt, daß es ihm ungeordnet erscheint. 

---Und wir haben zunächst vorzugsweise die Aufgabe, zu erkennen, warum der Mensch mit dem Traume in eine gegenüber der natürlichen Welt so ungeordnete, so chaotische Welt hineinkommt.

Der Traum bedeutet für dich wohl garnichts. Er bedeutet höchstens etwas für deine Kollegin. Träume zu deuten ist immer so eine Sache. Gefühle werden scheinbar zu bildern oder Geschehnissen. Wenn man z.b. von Regen träumt, tut man das vielleicht aus dem Gefühl heraus, das jeder von uns kennt, man ist auf der Straße und es regnet. Man wird in gewisser Weise eingeschränkt, und/oder möchte etwas entkommen, weil es, aus welchem Grund auch immer, an attraktivität verliert. Das kann heissen, deine Kollegin hätte genauso gut von einem einsamen Hundebaby Träumen können. Was genau dieses Gefühl der kollegin ausgelöst hat, kann ich natürlich nicht sagen. Jedenfalls betrifft es dich höchstwarscheinlich nicht.

Vllt musste sie stark auf die Toilette und hat dann heftiges Weinen geträumt. Ist mir mal passiert. Frag sie doch mal!

Wie soll der Traum einer anderen Person Bedeutung für Dich haben? Ist netter Blödinn, birgt Gesprächsstoff für ca. 4 Minuten - mehr nicht.

Ich träume z.B. immer davon, dass hier weniger Schwangerschafts-Storys erfunden werden. Was bedeutet das?

Absolut gar nichts

Sie sollte nicht so schwere Sachen vorm zu Bett gehen essen.

Träume sind nur das Verarbeiten von Eindrücke und Informationen im Gehirn, quasi das Aufräumen des Informationswulsts in den grauen und weißen Zellen. In dieser Aufräumaktionen können sich allerlei Bilder ergeben. Im Ergebnis bedeuten sie gar nichts.

Was möchtest Du wissen?