Meine kleinen Brüder haben keine Wertschätzung, was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erstmal Kompliment! Ich finde, das ist eine sehr gesunde Einstellung, die Verschwendung in deiner Familie nicht einfach so hinzunehmen, sondern darauf aufmerksam zu machen. Du musst mit deinen Eltern darüber reden, dass es für deine Brüder wichtig ist, ein richtiges Verhältnis zu ihrem Besitz zu haben, denn auch wenn deine Eltern anscheinend sehr viel Geld haben um immer wieder Ersatz zu beschaffen, heißt das nicht, dass deine Brüder später mal finanziell genauso gut darstehen wie sie und sich diese Verschwenderei dann nicht leisten können. Wenn deine Eltern einen Sinn für ethisch/moralische Probleme haben, zeige ihnen die Konsequenz ihrer Erziehung auf: Arbeitsbedingungen in Fabriken in Asien und Mülldeponien in Afrika, wo der ganze Elektroschrott gelagert wird. Da es in "unserer Welt" nur noch schwer möglich ist, ganz ohne Computer etc auszukommen, ist es umso wichtiger, diese Dinge wertzuschätzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt halt mit dem Älter werden, sie werden deine Geschwister warscheinlich nicht viel anders behandeln als dich in diesem Alter. (Evt. auch aktuell)

Darum kannst DU dich nicht in die Erziehung einmischen und deinen Eltern auch nicht vorschreiben irgendwelche grenzen setzen zu müssen.

Als Älterer Macht man sich ja gerne einen Kopf um die "Erziehung" der geschwister, aber dass musst du deinen Eltern überlassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihnen einfach, dass du ab jetzt jedes Mal wenn sie etwas neues bekommen du es auch haben willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal sagen: Das ist Sache deiner Eltern und kann dir Wurscht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von halloballo001
09.06.2014, 22:46

Wie sollte es mir egal sein? In meiner Familie wird unnötig viel Geld verschwendet. Und das will ich nicht!

0

Was möchtest Du wissen?