Meine kleine Schwester hat echt merkwürdige Augen:s

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Schwester schielt. Schielen ist eine neurologische Fehlverschaltung im Gehirn: Die Augenmuskeln bekommen falsche Impulse und die Sehverabreitung ist gestört. Die Augen können nicht gemeinsam sehen, und damit sie sich nicht gegenseitig beim Sehen stören, schaltet das Gehirn einfach das Bild von einem (meist vom schwächeren) Auge aus und dreht es weg, damit es nichts mehr zum Sehen beitragen kann.

Die Brille kann helfen, die Augen im Gleichgewicht zu halten und sie zu entlasten.

Die "Hornbrille" ist übrigens Sache Deiner Schwester. Sie kann sich ja das Gestell selbst aussuchen. Bei den Gläsern kann man heutzutage sehr viel machen - frag einfach mal einen Optiker!

Ja, aber die Gläser müssen leider wirklich so groß sein. Sie hat dafür aber ein Gestell, welches das ganze nicht so groß aussehen lässt^^

0

frag doch mal deine eltern, die müssten das doch wissen. ich weiß ja nicht ob das in ihrem fall geht aber habt ihr euch schon mal informiert zwecks augen lasern lassen?

geht in dem Fall hundertpro nicht - und schon gleich gar nicht mit 13. Der Kopf ist mit etwa 30 Jahren ausgewachsen, so daß man dann mal drüber nachdenken kann, ob man das Risiko einer OP am GESUNDEN Auge eingehen möchte.

0

Was möchtest Du wissen?