Meine kleine schwester hängt,ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Meine kleine Schwester hat sich früher immer auf die Köpfe ihrer Puppen gelegt. Dieses Verhalten ist ganz normal. Sie hat einfach entdeckt, dass sich das sehr angenehm anfühlt wenn man sich so hinlegt. Man sollte ihr das aber nicht verbieten, weil einem diesem Verhalten seltsam vorkommt! Wenn ihr ihr eintrichtert, dass das was schlechtes ist, könnte sie eine gestörte Bindung zu ihrem Körper entwickeln. Lass sie am besten einfach in Ruhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch bei so kleinen Kindern nennt man das schon Masturbation. Das macht nicht jedes Kind, ist aber auch nichts unnormales. Sie hat halt festgestellt dass es ein schönes Gefühl ist und dass zwischendurch unterbrechen blöd ist.

Gut ist ja schon mal, dass sie dabei ihre Ruhe haben möchte. In dem Alter sollten sie wissen, dass das eine Privatsache ist und nicht in die Öffentlichkeit gehört - auch nicht in dem Alter. Also lasst es sie ruhig machen, aber sie soll es in ihrem Zimmer machen - da hat sie ja auch ihre Ruhe. Und wenn sie dann doch auf dem Sofa hängt, erinnere sie einfach daran dass sie dazu in ihr Zimmer gehen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
teafferman 11.08.2016, 11:58

Ob es sich unbedingt um SB handelt wage ich ja mal zu bezweifeln. Als wenn es im Leben nicht auch andere Möglichkeiten gibt, es sich schön zu machen. 

0
NicoleU 11.08.2016, 19:30

Hast du so ein Verhalten schon mal beobachtet? Ich ja - meine Tochter macht es genau so. Und der Kinderarzt sprach dann auch von Masturbation. Ich hatte es auch netter umschrieben mit "schönes Gefühl machen". Sie hatte eine Hochphase in der sie es mehrmals täglich gemacht hat und jetzt mit vier nur noch hin und wieder.

Ist doch auch nicht schlimm - gehört zur ganz normalen Entwicklung. Manche Kinder machen es so ausgeprägt, andere garnicht. Die Tochter einer Bekannten ist dabei auf der Sofakante sogar in Ohnmacht gefallen, so stark ausgeprägt war es bei ihr. Man hört davon halt nur wenig weil die wenigsten Eltern dies von ihren Kindern erzählen. Ist halt auch für sie eine Privatsache.

0

Nun, die Gründe können vielfältiger Natur sein und durchaus mit ihrer persönlichen Entwicklung zusammen hängen. 

Normal ist die Tatsache, dass wir Menschen keine Maschinen sind. Wir entwickeln uns individuell. Und bringen von Anfang an unterschiedlich starke Bedürfnisse mit ins Leben. 

Krankhaft ist die Vermutung, es müsse auch die menschliche Entwicklung nach einer Schablone verlaufen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen, dass deine kleine Schwester sich befriedigt.

Das ist auch bei Kleinkindern ganz normal, dass sie entdecken, dass es angenehme Gefühle verursacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
howelljenkins 11.08.2016, 09:37

mit dem bauch ueber der sofakante haengen als selbstbefriedigung?

0
nnblm1 11.08.2016, 09:50
@howelljenkins

Kommt auf die Richtung an - ich glaube, das haben wir unterschiedlich verstanden. Wenn ein Bein rechts und das andere links die Sofakante runterhängen, dann geht das sehr wohl (liegt ja nicht zwingend nur der Bauch auf der Sofakante auf).

0
kaanone61 11.08.2016, 10:12

Das glaub ich eher nicht xD

0

Wenn nicht negatives in ihrem bisherigen Leben vorgefallen ist JA. Jeder Mensch ist anders und hat andere Arten sich zu beschäftigen.

Natürlich kann das auch Einfluss aus einem Film oder einer Serie sein. Vielleicht eine Figur die deine kleine Schwester mag und deshalb wie diese sein möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MrMacElroy 11.08.2016, 09:26

könnte auch einfach nur selbstbefriedigung sein...

1
xAnimeLovex 11.08.2016, 09:28
@MrMacElroy

Kann alles mögliche sein. Jedenfalls ist es nicht ungewöhnlich das Kinder sich mit den verrücktesten dingen beschäftigen

0

das ist normal, sie hat spaß daran und will ihre ruhe haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?