Meine kleine Katze ist weg. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hallo liebes

sie ist ja seit ca. 5 stunden weg. du und deine mama (wenn sie zeit hat, sonst geh alleine) macht euch jetzt mit leckerlies und evtl. einer katzen-transportbox auf den weg und sucht überall bei euch in der umgebung. ruft den namen des kätzchens, schüttelt die leckerliedose, lockt es zu euch. geht auch bei euren nachbarn fragen, ob ihr evtl kurz in deren garten gehen dürft, um dort ebenfalls nach der katze zu rufen. uns ist das einmal passiert, und die miez war wohl so verängstigt gewesen, dass sie erst bei unserem rufen und den leckerlies aus ihrem versteck kam, weil es das einzig vertraute in ihrer umgebung war... somit hoffe ich, dass das bei eurem kätzchen ebenfalls funktioniert. bitte halte mich doch auf dem laufenden und schreibe einen kommentar, falls ihr sie gefunden habt. viel glück :)

falls ihr das arme ding aber nicht finden solltet, hängt überall in eurer umgebung und auch beim tierarzt blätter auf, am besten mit foto oder genauer beschreibung der katze, eurer telefonnummer und adresse und fordert den leser dazu auf, falls er die katze sieht, euch sofort bescheid zu geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kira2306
04.09.2016, 15:29

danke. gebe dir bescheid

0
Kommentar von kira2306
04.09.2016, 19:26

sie ist wieder da😓😺

1
Kommentar von meggie105
04.09.2016, 19:28

oh das freut mich aber! geht es ihr gut? und wie habt ihr sie denn nun gefunden?

0
Kommentar von kira2306
05.09.2016, 16:28

wir haben überall gesucht und plötzlich haben wir ein leises miauen gehört und dann haben wur sie gefunden. Zum glück ist ihr nichts passiert

2

Es sind sowohl das Alter der Katze, als auch die Tatsache, dass sie erst seit vier Wochen bei Euch lebt in dieser Situation äusserst ungünstig!

Die Katze ist noch jung und damit noch sehr neugierig und zudem leider auch noch sehr unerfahren - es existieren für sie sehr viele Gefahren.

Innerhalb von vier Wochen seid Ihr noch nicht dazu gekommen, die Katze chippen zu lassen? Das heißt vermutlich auch, dass sie, seit sie bei Euch ist, noch keine Tierarztpraxis von innen gesehen hat und ohne Impfungen draußen herumläuft... Naja, jetzt ist das Kind schon in den Brunnen gefallen, also...

Dir bleibt jetzt nichts weiter übrig, als alle Nachbarn abzuklappern und zu fragen, ob jemand die Katze gesehen hat.

Notfalls sollen die Nachbarn auch in Garagen, Gartenschuppen und Kellern nachsehen - vielleicht ist die Katze irgendwo hineingeschlüpft.

Raschle mit Futterbeuteln und/oder Leckerlie-Dosen rum und höre nicht auf nach ihr zu rufen! Warte immer wieder ab, ob die Katze "antwortet".

Auch Bäume kontrollieren - manchmal verschätzen sich junge Katzen, klettern einen hohen Baum hinauf und wissen nicht, wie sie da wieder herunterkommen!

Du schreibst in einem anderen Kommentar, dass die Katze seit 10 Uhr heute vormittag verschwunden ist - da bleibt noch die Hoffnung, dass sie bald vom Hunger getrieben wieder nach Hause kommt.

Setze Deine Suche auf jeden Fall fort!

Ich drücke ganz fest die Däumchen und wünsche Dir viel Glück!!!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kira2306
04.09.2016, 15:28

Einmal war sie beim Tierarzt. danke

0

Seid wann ist Sie weg? Geh mal suchen und die Nachbarn fragen,wer ein kleines Kätzchen gesehen oder aufgenommen hat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kira2306
04.09.2016, 14:47

seit 10 uhr

0

Was möchtest Du wissen?