Meine Klassenlehrerin glaubt mir nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie glaubwürdig bist Du generell? Warst Du mal in "Spaßkämpfe" verwickelt? Hast Du Dir schon mal was anderes zu schulden kommen lassen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Lehrerin Dich völlig grundlos beschuldigt. Da muss schon mal was vorgefallen sein, oder? Warum beschuldigen Dich Deine Klassenkameraden grundlos? Oder bist Du ein Mobbingopfer und die Kameraden lieben es, Dich leiden zu sehen? Ich habe keine Ahnung, weil ich Euch alle nicht kenne und nicht dabei war. Aber ich kann mir - wie gesagt - nicht vorstellen, dass Du der Klassenbeste Streber bist, der keiner Fliege was zuleide tun kann. Ich kann mich irren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AndreasderProfi
12.10.2016, 21:07

Ich war schonmal in einem Spaßkampf in der Schule verwickelt,ich bin kein mobbingopfer aber die anderen dachteb ich habe es getan weil ich da kurz stand

0
Kommentar von AndreasderProfi
13.10.2016, 01:51

habe ich auch gemacht und heute wurde ich auch vom unterricht aisgeschlossen

0

Sagen dass du das warst.wenn die Schule disziplinarische Maßnahmen gegen dich verhängen will muss sie das beweisen.Keine Panik!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AndreasderProfi
12.10.2016, 21:08

der Betroffene hatte auch gesagt das ich es war

0
Kommentar von AndreasderProfi
12.10.2016, 21:09

moment ich soll sagen das ich es war???

0

Auf deiner Meinung beharren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?